Was bedeutet das Lied „The Greatest“?

Die australische Pop-Singer-Songwriterin Sia spielte The Greatest zum ersten Mal vor den Besuchern einer Großveranstaltung in der Bill Graham Multi-Purpose Arena. Im September 2016 fand in San Francisco die Präsentation des nächsten iPhone 7-Modells statt. Die neue Komposition des charismatischen Künstlers, die neben dem beliebten Kronleuchter aufgeführt wurde, kam beim Publikum gut an. Die Single „The Greatest“ war in der Deluxe-Neuauflage des siebten Albums des Sängers mit dem Titel „This Is Acting“ enthalten, das für einen Grammy Award als bestes Pop-Album nominiert wurde.

Wie sich der Liedtext auf das Video bezieht

Bei der Interpretation der Bedeutung von „The Greatest“ spielt das von Sia Furler und ihrem Landsmann, dem Regisseur Daniel Askill, gedrehte Video eine bedeutende Rolle. Die Tänzer und Choreografen Ryan Haffingon bestätigten auf ihren Social-Media-Konten, dass ihre Arbeit eine Anspielung auf die Ereignisse in Orlando sei, als ein bewaffneter Omar Martin in den Schwulenclub Pulse einbrach. Es ist beängstigend, durch die Hände eines Mannes zu sterben, der plötzlich aus irgendeinem Grund entscheidet, dass man es nicht wert ist, weiterzuleben. Der 29-jährige afghanische Amerikaner glaubte, Gerechtigkeit zu schaffen, indem er Menschen brutal erschoss. Er wurde bei einer Konfrontation mit der Polizei getötet.

Der Zusammenhang des Musikvideos mit der Tragödie vom 12. Juni 2016 ist ohne die Erklärungen der Mitglieder des Projekts The Greatest leicht zu erkennen. Die Zahl der beteiligten Tänzer entspricht der Zahl der Menschen, die in dieser schicksalhaften Nacht ums Leben kamen: 49 Menschen. Das Gesicht der Sängerin Maddie Ziegler, die sich Tränen auf die Wangen schmiert, ist mit einem sechsfarbigen Regenbogen bemalt, einem Symbol der LGBT-Bewegung. Am Ende tanzen alle Kinder in einem Raum mit Discokugeln und fallen dann plötzlich tot um. In der Wand dahinter sind Einschusslöcher zu erkennen. Ein 13-jähriges Mädchen findet sich zwischen den bewegungsunfähigen Körpern (den Opfern des Terroranschlags) wieder und ruft ihnen zu: „Gib nicht auf.“

Sia selbst äußert sich nicht zum Thema des Musikvideos „The Greatest“. Es sei darauf hingewiesen, dass die Sängerin die LGBT-Community stets aktiv unterstützt und offen ihre Bisexualität erklärt hat. Doch es wäre falsch, diese Single als eine Art Coming-out des australischen Stars des emotionalen Jazz und provokanten Pops zu betrachten. Viele Musikkritiker raten dazu, sich den Titel „The Greatest“ anzuhören, ohne ihn genau mit dem Video in Verbindung zu bringen, das zum Gedenken an die Opfer von Orlando gedreht wurde. Dann erschließt sich das tiefere Konzept der Komposition, die Sia Furler gemeinsam mit dem Rapper Kendrick Lamar geschaffen hat.

Die Bedeutung des Liedes The Greatest.

Wenn man das Lied Zeile für Zeile analysiert, ist es lebensbejahend und motivierend. Sind Sie in einer Krise, depressiv, in einer deprimierenden Stimmung? Zweifellos und wollen nicht leben? Hören Sie sich die positive und sonnige Sia an. In der Weltpopbranche wird sie als „Australian Treasure“ bezeichnet. Sia ist nicht nur die Besitzerin einer einzigartigen Stimme, sondern auch Autorin und Interpretin von Kompositionen in einem bizarren Stil, in denen die Mischung aus emotionalem Jazz, Folk, Soul und Pop unverschämt ist. Die Frau hat die Prüfungen des Lebens ehrenhaft überstanden, die Traumata der Vergangenheit überwunden und sich von Alkohol- und Drogenabhängigkeit befreit. Heute führt der 47-jährige Künstler einen gesunden Lebensstil, macht Yoga, ernährt sich vegan und engagiert sich in Kampagnen zum Schutz von Haustieren. Sia hat zwei Kinder adoptiert und im Frühjahr 2023 ihren Freund Dan Bernad geheiratet. Die Sängerin hat in Interviews oft gesagt, dass ihre musikalischen Referenzen immer Stevie Wonder, Sting und Aretha Franklin, die klassische Rhythm-and-Blues-Interpretin, waren und sind.

Sias Leben und Werk inspirieren Menschen dazu, sich wie Münchhausen an den Zöpfen aus dem Sumpf zu ziehen, alle Sorgen abzuschütteln, die Schultern zu strecken und stolz den Kopf zu heben. Lass nichts als Hoffnung hinter deiner Seele sein. Aber manchmal reicht es aus, an sich selbst zu glauben und die Kraft zu finden, weiterzumachen.

Der Refrain von The Greatest ist eine Variation des berühmten Slogans „Never Give Up!“ Die Hauptsache ist, nicht aufzugeben, wenn man besiegt ist, und nicht aufzugeben, wenn man auf Schwierigkeiten stößt. Die innere Ladung und Vitalität sind wichtig. In den Texten heißt es immer wieder: Ich renne, ich kann das überleben, nichts wird mich brechen. Sia singt selbstbewusst und energisch: „Ich habe Ausdauer“, „Ich werde nicht aufgeben“.

Eine weitere lebensbejahende Botschaft der Sängerin: „Stark sein, mutig sein, energisch sein – das bedeutet, der Beste zu sein!“ Wie ein Mantra klingt der Satz „Ich bin frei, der Größte von allen zu sein!“ Ich möchte die einzigartige Stimme wiederholen: „Ich kann heute Abend hier der Größte sein“; „Nichts hält mich davon ab, der Größte zu sein, der Größte der Lebenden.“

Alles in dem Lied ist hell, unsagbar traurig und schön zugleich. Gleichzeitig gibt es keinen sozialen Kontext. Das schrieb einer der Rezensenten von The Atlantic. Und die britische Zeitung The Edge nannte es eine inspirierende Single. Es ist eine klare Botschaft an alle: Sie können Ihre innere Welt und die Situation um Sie herum verändern. Aber um das zu erreichen, muss man der Größte sein und entschlossen und jetzt handeln.

Das Hauptthema des von Sia gesungenen Liedes ist der Aufruf, vorwärts zu gehen und nach mehr zu streben. Du verdienst mehr und bekommst, was du willst. Arbeiten Sie hart, beten Sie ernsthaft, verfolgen Sie Ihr Ziel beharrlich, glauben Sie an sich selbst, und alles wird gut.

Add a comment