Was bedeutet das Lied „Auld Lang Syne -Dougie MacLean“?

Dieses Lied, dessen Text vom großen schottischen Dichter Robert Burns geschrieben wurde, ist zu einer wahren Hymne an die Freundschaft geworden. Ihre Melodie erklingt bei Geburtstagen, geselligen Festen und Neujahrsfesten auf der ganzen Welt, nicht nur im englischsprachigen Raum. Es wurde in vielen Filmen gezeigt, darunter auch in Klassikern wie „Waterloo Bridge“ oder „Vom Winde verweht“. Der russischsprachige Leser kennt das Gedicht „Auld Lang Syne“ aus einer textnahen Übersetzung von Samuil Marshak mit dem Titel „Alte Freundschaft“. Einige Kenner der schottischen Antike glauben jedoch, dass die Originalversion dieses Liedes mehr als hundert Jahre vor Burns geschrieben wurde, der nur neue Wörter schrieb. Wie dem auch sei, sowohl der Text als auch die Melodie dieses Liedes sind im gesamten englischsprachigen Raum so gut bekannt, dass nicht jeder über seine Bedeutung nachdenkt. Worum geht es also in dem Lied „Auld Lang Syne“, auch bekannt als „Old Friendship“?

Geschichte des Liedes „Auld Lang Syne“

Burns selbst, der „Auld Lang Syne“ zum Drucken schickte, schrieb an den Verlag, dass er diese „alte Ballade“ von einem wandernden Sänger gehört habe. Und tatsächlich wurden in den Volksdichtungssammlungen des 17.-18. Jahrhunderts Aufnahmen von Liedern gefunden, deren Text dem Text von Burns sehr nahe kommt. Darüber hinaus findet sich der Ausdruck „Auld Lang Syne“, der „vor langer Zeit“ bedeutet, häufig in Volksmärchen aus der Antike. Vielleicht verzögerte der Herausgeber des Scottish Museum of Music angesichts all dieser Überlegungen die Veröffentlichung des Manuskripts, so dass dieses Gedicht erst nach dem Tod von Burns veröffentlicht wurde.

Bereits im nächsten, dem 19. Jahrhundert, wurde dieses Lied nicht nur in seiner Heimat Schottland, sondern auch in Großbritannien und am Ende des Jahrhunderts in den Vereinigten Staaten bekannt, die viele schottische Auswanderer aufnahmen. Aber es waren nicht Dampfschiffe und Eisenbahnen oder gar die Fähigkeiten von Übersetzern, die dieses Lied weltberühmt machten, sondern Radio und Kino, dank denen die Kultur der englischsprachigen Länder zum Eigentum der ganzen Welt wird. „Auld Lang Syne“ hat mehrere Variationen von Melodien, aber die beliebteste ist die von Dougie MacLean gesungene. Und es basiert auf einer alten Melodie, die vor mehr als 200 Jahren – im Jahr 1799 – aufgenommen wurde. Der Legende nach war es diese Melodie, die Robert Burns summte, die „Old Friendship“ unsterblich machte.

Bedeutung von „Auld Lang Syne“

Dieses Gedicht und dementsprechend das Lied sind aus dem Wort eines Mannes geschrieben, der sich auf seinen alten Freund, einen Freund aus Kindertagen, bezieht. Der Text von „Auld Lang Syne“ erwähnt knabenhafte Spiele und Wanderungen in den einheimischen Bergen, die den Prüfungen reifer Jahre Platz machten. Einst überquerten Kameraden mutig Gebirgsbäche, doch jetzt waren sie durch Meerwasser getrennt. In ihrer Jugend haben sie gelernt, keine Angst vor Steilhängen und Erdrutschen zu haben, sodass sie im Erwachsenenalter jeder Gefahr, die von der Natur oder vom Menschen ausgeht, mutig entgegentreten.

Welche Kräfte die Freunde der Jugend trennten, sagt der Dichter nicht, obwohl viele glauben, dass dieses Gedicht autobiografische Untertöne hat. Vielleicht war einer der Freunde, der weit von seiner Heimat Schottland entfernt war, ein Anhänger der gestürzten Stuart-Dynastie – derselben, zu der auch die unglückliche Königin Maria Stuart gehörte. Während der Zeit von Burns versuchten die Stuarts, einen Aufstand auszulösen und den Thron zurückzugewinnen, wurden jedoch besiegt und von der britischen Krone zu schweren Strafen verurteilt oder flohen. Vielleicht bezieht sich die im Text der „Alten Freundschaft“ erwähnte Gefahr gerade auf die Teilnahme am Aufstand und die erzwungene Emigration. Wie dem auch sei, als das Gedicht entstand, trafen sich die Kameraden wieder, sie trinken auf das lang erwartete Treffen, sie erinnern sich an die glücklichen Tage der Kindheit und die Prüfungen des Erwachsenenalters und spüren die Freundschaft, die sie in der Antike verband Jahre ist stärker als je zuvor.

Um die Bedeutung dieses Liedes zu verstehen, müssen Sie entweder die schottische Sprache gut beherrschen oder den Text von „Old Friendship“ in einer hochwertigen russischen Übersetzung lesen. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die schottische Sprache, insbesondere ihre Variante aus dem 18. Jahrhundert. unterscheidet sich erheblich sowohl vom modernen umgangssprachlichen Englisch als auch vom klassischen Englisch der BBC-Sprecher, deren Normen in Sprachwörterbüchern festgehalten sind. Dadurch sorgen die herzlichsten Passagen des Textes bestenfalls für Gelächter – nur für Verwirrung. Aber wenn Sie die Bedeutung dieses Liedes im Voraus kennen, werden Sie sowohl an der Melodie als auch am Text, der die liebgewonnensten Saiten Ihres Herzens berührt, wahre Freude haben.

Add a comment