So schauen Sie sich „Winx Club“-Filme in chronologischer Reihenfolge an

Die Winx-Serie ließ kein Mädchen gleichgültig. Dies ist eine ganze Serie über die Schule der Zauberinnen, aber vielen Menschen ist die Reihenfolge wichtig, in der sie die Winx sehen. Es gibt viele Jahreszeiten und es ist wichtig zu verstehen, welche die erste war, um die gesamte Handlung zu verstehen. Diese Serie ist italienisch und erzählt von wunderschönen Feen, die ihre eigenen Gaben haben.

Der Handlung der Serie zufolge schließen sich die Feen zusammen, um den Hexen zu widerstehen. Alle Heldinnen der Serie stehen gegen Katastrophen, sie alle kamen aus ihrem eigenen Umfeld und vereinten sich in der Schule. Nur wenige Staffeln und die erste Staffel von „Winx Club“ kam 2004 heraus. Die Hauptfigur ist die Fee Bloom, die die Kräfte einer Fee in sich entdeckte. Sie fand heraus, dass es eine Akademie der Feen gab und beschloss, dort einzutreten. Außerdem findet sie neue Freunde – echte Feen, das sind Muse, Tecna, Stella und Flora. Sie gründen ihren Winx Club, um die Mächte des Bösen zu bekämpfen. Hier treffen sie auf ausgebildete Krieger und finden Blooms ältere Schwester Daphne.

Die zweite Staffel erschien im Jahr 2005. Die Handlung dreht sich um Trixies – das sind böse Hexen, die dem Herrn, dem bösen Zauberer, gehorchen. Die Winx versuchen, die Welt zu retten, aber gleichzeitig entwickeln sie ihre persönliche Beziehung, jede Fee hat ihr eigenes Paar. Eine neue Figur, Layla, wird ebenfalls hinzugefügt. Sie besitzen jetzt Charmix.

Die dritte Staffel, die 2007 erschien, zeigt, wie die Feen zu dem Planeten gehen, auf dem Stela geboren wurde, aber gleichzeitig befreien die Trixies einen Zauberer – einen Dieb, der die ganze Welt übernehmen will. Während alle Feen im Solarium sind, verwandelt er Stella in ein Monster. Gleichzeitig versucht Bloom die ganze Staffel über, seine Eltern zu finden.

Im Jahr 2007 wurde auch ein separater Film, The Winx Club, veröffentlicht. Der Club hilft bei der Suche nach den Verwandten der Fairy Bloom, sie kann nicht die Hüterin ihrer Welt sein, da diese von den Bösewichten zerstört wird. Auch der Freund von Bloom Sky verschwindet. Ihre Freunde helfen ihr allein bei ihren Problemen und versuchen, alles alleine zu lösen.

Die vierte Staffel erscheint 2009. Im Mittelpunkt der Handlung stehen Feenjäger, die glauben, Bloom sei die letzte Fee auf Erden und versuchen, sie zu fangen, doch ein anderes Mädchen entpuppt sich als wichtige Fee und hilft ihnen, eine neue zu finden Transformation, die auf der Erde aktiv ist, und die ganze Erde verwandelt sich in echte Magie.

Im Jahr 2010 erscheint die Serie Magic Adventure. In diesem Film führt Bloom mit ihrem Verlobten Sky das normale Leben einer Prinzessin, doch dann erfährt sie, dass es sein Vater war, der ihren Planeten zerstören konnte. Ihre Freunde wiederum wehren den Angriff von Trixie ab und versuchen, dem Guten zu helfen, das Böse im Universum zu besiegen.

Die fünfte Staffel der Serie erzählt vom Sohn von König Neptun. Er beschloss, sich an seinem Vater zu rächen, der den endlosen Ozean erobert hatte, doch Daphne und die neuen Kräfte der Sirenix helfen den Feen, ihn zu besiegen. Dank der Hilfe erhält jede Fee außerdem die Möglichkeit, ihrem Hüter einen Wunsch zu äußern. Bloom äußerte ihren Wunsch, Daphne wiederzubeleben.

Die sechste Staffel erscheint 2014, die Helden schließen sich den Trixies an, sie versuchen, dem Zauberer die Freiheit zu geben, und in der Zwischenzeit verlieren die Winx alle ihre magischen Fähigkeiten, aber es ist Bloom, der ihnen seine Kräfte überträgt. Infolgedessen beginnt ihre Schwester, den Planeten Domina zu regieren. Die Macht der Feen half, das Böse zu besiegen, sie schaffte es, sich mit anderen Feen auf Augenhöhe gegen den bösen Magier zu stellen.

Die siebte Staffel erschien 2015 und beginnt damit, dass ein für die Bewohner wertvolles Tier aus dem Reservat gestohlen wurde. Den Feen wurden besondere Kräfte verliehen, sie halfen im Kampf gegen die bösen Werwolffeen. Während der gesamten Saison helfen Feen magischen Tieren, einem bösen Zauberer zu entkommen.

Tatsächlich enthält die Serie auch Teile eines anderen Zeichentrickfilms World of Winx – Teil 1 im Jahr 2016, Teil 2 – im Jahr 2017. Aber gleichzeitig erscheint 2019 die achte Staffel von Winx Club, in der ein Sternchen voller Magie erscheint bittet die Feen, ihr dabei zu helfen, das Licht zurückzugeben, und sie fliegen in die Welt des Weltraums. Bei ihrer Ankunft stellten sie fest, dass die Sternfeinde Licht von den Sternen beziehen. Es ist der Bösewicht, der in den ersten Staffeln auftrat, der seine bösen Pläne auf diese Weise verkörpert. Die Aufgabe der Feen besteht darin, das Böse zu stoppen, um die Sterne am Himmel zurückzubringen.

Im Jahr 2021 erscheint Fate – die Winx-Saga, die tatsächlich den Beginn von Blooms Bekanntschaft mit feenhaften Freundinnen nacherzählt, die später den Club gründeten. Gemeinsam kämpfen sie gegen böse Monster und bündeln ihre magischen Kräfte. Im Jahr 2022 erscheint der zweite Teil dieses Films, in dem die böse Schulleiterin gezeigt wird, sie gibt einen Befehl, der den Feen nicht gefällt, ihnen schadet.

So schauen Sie sich „Winx Club“-Filme in chronologischer Reihenfolge an

  • Winx Club Staffel 1 (2004)
  • Winx Club Staffel 2 (2005)
  • Winx Club Staffel 3 (2007)
  • „Winx Club: Das Geheimnis des verlorenen Königreichs“ (2007)
  • Winx Club Staffel 4 (2009)
  • „Winx Club: Magisches Abenteuer“ (2010)
  • Staffel 1 „Magic Poppixies“ (2010)
  • Winx Club Staffel 5 (2013)
  • „Winx Club: Mystery of the Abyss“ (2014)
  • Winx Club Staffel 6 (2014)
  • Winx Club Staffel 7 (2015)
  • Staffel 1 von World of Winx (2016)
  • Staffel 2 von World of Winx (2017)
  • Winx Club Staffel 8 (2019)
  • Fate: Winx Saga Staffel 1 (2021)
  • Staffel 2 „Fate: Winx Saga“ (2022)
Add a comment