So schauen Sie sich den Anime „One Piece“ in chronologischer Reihenfolge an

Die One-Piece-Variante ist seit langem bekannt, viele halten sie für die beliebteste und gefragteste. Allerdings ist es am besten zu wissen, in welcher Reihenfolge man sich die Serien dieses Animes ansehen sollte, da die Show bereits 1999 begann und immer noch neue Serien veröffentlicht werden, sodass es schwierig ist, sich zurechtzufinden. Es ist besonders wichtig, die Reihenfolge für jemanden zu kennen, der sich zum ersten Mal entschieden hat, diesen Anime anzusehen.

Wenn wir vollständige Spielfilme betrachten, dann handelt es sich um eigenständige Werke in diesem Universum. In dieser Zeit sind neben der Hauptserie zahlreiche Filme erschienen, es gibt auch diverse Sonderhefte. Der Anime hat 896 Episoden, aber es gibt immer noch viele Filme, die zwischen den Pausen der Staffel herauskamen. Wenn Sie verstehen möchten, wie sich die Ereignisse im Anime selbst entwickelt haben, sollten Sie sie nach einem bestimmten Schema betrachten. So erhalten Sie ein vollständiges Bild davon, wie diese Serie für Manga adaptiert wurde.

Manchmal kann man zwischen diesen Staffeln verschiedene Filme ansehen, die von einer bestimmten Handlungsentwicklung in diesem Anime erzählen. Viele Experten schlagen vor, dass Sie den ersten Film nach Episode 18 des Animes ansehen, zwei nach Episode 61 usw., das heißt, es gibt insgesamt etwa 14 Filme, die nach einer bestimmten Episode der Serie selbst angesehen werden müssen.

Viele Filme unterscheiden sich oft vom Manga selbst, sie sind adaptiert, beeinflussen aber in manchen Fällen die Entwicklung der Handlung. Jeder wählt selbstständig die Reihenfolge, die ihm optimal erscheint. Sie können reine Serien des Animes selbst ansehen, Sie können Filme separat ansehen, aber gleichzeitig ist es besser, sie in einer bestimmten Reihenfolge anzusehen, die für Sie am bequemsten ist, um nicht die ganze Bedeutung zu verlieren.

Diese Serie ist eine der beliebtesten, sie erzählt von der Freundschaft und Kameradschaft zwischen jungen Piraten. Im Kern ist dieser Anime auf der ganzen Welt sehr beliebt, aber aus irgendeinem Grund hat er in unserem Land keine Wurzeln geschlagen. Vielleicht nur, weil das Thema Piraten angesprochen wird, das näher an anderen Ländern, an anderen Regionen liegt. Auf jeden Fall ist dies ein großartiger Anime, den sich jeder ansehen sollte, um das Universum zu verstehen und zu verstehen, wie aktiv sich diese oder jene Handlung entwickeln kann.

Viele interessieren sich dafür, wie man Anime-Episoden richtig anschaut, um das Beste aus dem Anschauen herauszuholen und alle Höhen und Tiefen zu verstehen. Das heißt, Sie müssen zunächst mit dem Anschauen der Serie von Episode 1 bis 18 beginnen, dann sollten Sie sich den One Piece-Film und dann Ganzak Pirate Winner ansehen und erst dann mit der Anime-Episode 19 fortfahren. Sie können sich auch Ocean’s Navel Adventures und Django Dance ansehen Karneval, Ruffys großes Abenteuer und erst dann mit dem Anschauen von Folge 60 des Anime beginnen. Fans der Serie haben längst ein eigenes Schema entwickelt, die Macher bieten auch eine bestimmte Reihenfolge an.

Separat präsentiert werden auch Filme wie „The King of Football“, „Kingdom of Chopper“ und „Dead End Adventure“, das heißt, es gibt so viele davon, dass jeder den Film sehen kann, der ihm gefällt. Manche schauen sich lieber den Film als die Serie an, um der Handlung zu folgen, aber der Film ist viel kürzer und erzählt eine bestimmte Geschichte. Um diese oder jene Handlung zu verstehen, muss man sich alle Episoden ansehen. Gleichzeitig erzählt jeder Film eine eigene Geschichte, die verschiedene Aspekte des Piratenlebens und Hindernisse bei der Schatzsuche zeigt.

Wer mit der Realität von One Piece konfrontiert wird, versteht, dass dies eine völlig separate Welt ist. Man muss sie verstehen und die Details aller Charaktere erfahren. Nur so kann man die Handlung nachvollziehen und die Bedeutung einer bestimmten Serie verstehen. Es sollte anerkannt werden, dass alle Filme im Universum kanonisch sind, das heißt, sie unterscheiden sich von Mangas, aber es ist nicht immer notwendig, sie anzusehen, um ein allgemeines Verständnis der Handlung zu erhalten. Wenn Sie sich jedoch entscheiden, können Sie die Handlung besser verstehen und alle Nuancen klären. Bisher wurde auch angekündigt, dass mit den Charakteren ein abendfüllender Film gedreht wird. Im Allgemeinen hat die Serie viele beeindruckt, sie überrascht mit ihren Fähigkeiten. Es hat mehrere Handlungsstränge, viele interessante Charaktere, es ist seit vielen Jahren für den Zuschauer von Interesse, denn nicht umsonst gilt er als einer der besten Animes im Universum.

So schauen Sie sich den Anime „One Piece“ in chronologischer Reihenfolge an

  • Anime „One Piece“ (Serie 1 – 18).
  • One Piece: Der Film.
  • One Piece: Besiege den Ganzak-Piraten! (EIZELLEN).
  • Anime „One Piece“ (Serie 19 – 61).
  • Clockwork Island-Abenteuer.
  • „One Piece TV Special: Ocean’s Navel Adventure“ (Spezial).
  • Djangos Tanzkarneval (OVA).
  • „One Piece: Das große Abenteuer von Ruffy und seinen vier Teamkollegen“ (Spezial)
  • Anime „One Piece“ (Serie 62 – 102).
  • „König des Traumfußballs“ (OVA).
  • „Chopper’s Kingdom auf Strange Animal Island“
  • Anime „One Piece“ (Serie 103 – 152).
  • One Piece: Entdecken Sie das große Meer! Ein riesiger, RIESIGER Vatertraum“ (Sonderheft).
  • „Abenteuer in der Sackgasse“.
  • „Nimm das Ziel! Piraten-Baseball-König (OVA).
  • Anime „One Piece“ (Serie 153 – 195).
  • „Verfluchtes Heiliges Schwert“.
  • „One Piece: The Sky Island Episode“ (Sonderausgabe).
  • Anime „One Piece“ (Serie 196 – 224).
  • „Baron Omatsuri und die geheime Insel“.
  • „One Piece: Beschützen! Die letzte große Etappe“ (Sonderheft).
  • Anime „One Piece“ (Serie 225 – 325).
  • „Riesiger mechanischer Soldat der Burg Karakuri.“
  • „Die Alabasta-Episode: Die Wüstenprinzessin und die Piraten“ (fast vollständige Zusammenfassung).
  • Anime „One Piece“ (Serie 326 – 381).
  • „Episode Chopper Plus: Winter Bloom, Miraculous Cherry“ (fast vollständige Zusammenfassung).
  • „One Piece: Romantische Fantasie“ (OVA).
  • Anime „One Piece“ (Serie 382 – 429).
  • One Piece: Starke Welt.
  • „One Piece Episode 0“ (OVA).
  • One Piece 3D: Gekisou! Trap Coaster“ (Sonderausgabe).
  • Anime „One Piece“ (Serie 430 – 489).
  • One Piece 3D: Strohhutjagd.
  • Anime „One Piece“ (Serie 490 – 516).
  • One Piece: 3D2Y Überlebe Aces Tod! Ruffys Versprechen an seine Nakama!“
  • Anime „One Piece“ (Serie 517 – 522).
  • „Episode Nami: Tränen eines Seemanns und Bande der Freundschaft“ (fast vollständige Zusammenfassung).
  • Anime „One Piece“ (Serie 523 – 578).
  • „One Piece Movie: Z“.
  • „Episode Ruffy: Hand Island Adventure“ (Spezial)
  • „One Piece: Abenteuer im Nebuland“ (Sonderausgabe).
  • Anime „One Piece“ (Serie 579 – 750).
  • „One Piece Movie: Gold“.
  • „One Piece: Herz aus Gold“
  • „Die Episode von Sabo: Der Bund dreier Brüder – Ein wunderbares Wiedersehen und ein vererbter Wille“ (fast vollständige Zusammenfassung).
  • „One Piece: Episode Merry – The Story of Another Nakama“ (fast vollständige Zusammenfassung).
  • Anime „One Piece“ (Serie 751-896).
  • „One Piece: Stampede“.
  • Anime „One Piece“ (896 – TBD-Serie).
  • „One Piece: Rot“.
Add a comment