Interstate 60 – Ende erklärt & Filmanalyse

Interstate 60 (auch bekannt als Interstate 60: Episodes of The Road) ist ein facettenreicher Film voller Philosophie und Metaphern. Auf die Frage, was das Bild zu bedeuten hat, wird der Zuschauer keine eindeutige Antwort finden, da sich in diesem Film eine ganze Menge Bedeutungen finden lassen. Der Regisseur des Films, Bob Gale, ist vor allem für seine Filmreihe „Zurück in die Zukunft“ bekannt. Einige der beliebten Schauspieler aus der berühmten Trilogie spielten in Interstate 60.

Auf seiner Reise begegnet der Protagonist unterschiedlichen Menschen und wird Zeuge unterschiedlicher Ereignisse, die jeweils zum Nachdenken anregen. Betrachtet man den Film aus verschiedenen Blickwinkeln, findet man gleich mehrere Subtexte, von oberflächlichen Botschaften bis hin zu verrückten Ideen. Aber bevor man mit der Analyse fortfährt, sollte man sich an die Handlung erinnern.

Erklärung und Bedeutung des Films Route 60 (2002)

Zusammenfassung der Handlung

Die Hauptfigur, Neil Oliver, ist der Sohn eines Anwalts, der gerne zeichnet. Er hat eine Wohnung, eine Freundin, wohlhabende Eltern und eine vielversprechende Zukunft an einer juristischen Fakultät. Aber Neal ist mit einem solchen Leben nicht zufrieden: Er liebt das Mädchen nicht, der Vater diktiert seine „richtige“ Meinung über die Karriere seines Sohnes, und der Held selbst kann ihm nicht ungehorsam sein, und er ist sich überhaupt nicht sicher, was er wirklich will im Leben tun. Und Neil ist auch nicht in der Lage, eigene Entscheidungen zu treffen: Selbst elementare Probleme löst er mit Hilfe eines Computerprogramms, das nur eindeutige Antworten „Ja“ und „Nein“ generiert.

Erklärung und Bedeutung des Films Route 60 (2002)

An seinem Geburtstag trifft Neil auf den mysteriösen OJ Grant (OJ = One Wish), einen Zauberer, der Träume wahr werden lässt und sich etwas wünscht – „to find the answer to your life“. Grant hingegen beschließt, den Wunsch des Helden zu erfüllen, und schickt Neal auf eine Reise entlang des Highway 60, der auf keiner US-Karte existiert. mit deiner Freundin und übernimm selbst die Verantwortung für dein Leben, wirf alle Entscheidungsgeneratoren weg.

Was ist der Sinn des Films?

Der Film berührt viele Probleme: die Wahl des Lebensweges, Abhängigkeit, Angst vor Veränderung, Unaufmerksamkeit gegenüber dem Leben und andere, da jede Szene einen zum Nachdenken anregt. Dennoch können mehrere allgemeine Bedeutungen unterschieden werden.

Die oberflächliche Bedeutung des Films

Wenn Sie mit „bloßem“ Auge schauen, können Sie eine ziemlich offensichtliche Bedeutung erkennen: Folgen Sie Ihrem Traum, verraten Sie Ihre Hobbys nicht und seien Sie Sie selbst.

Der Vater, der seine Meinung diktiert, verursacht einen inneren Konflikt des Helden, der zwischen seinem Lieblingsgeschäft und der aufgezwungenen Anwaltskarriere hin und her geworfen wird. Der Zauberer hilft Neal, sich selbst zu verstehen, schickt ihn auf eine Reise und macht dabei neue Bekanntschaften, die den Charakter des Helden verändern.

All dies ist ein klassisches Beispiel für Charakterentwicklung. Wie Ray jedoch sagte: „Wir sehen, was wir zu sehen erwarten, nicht unbedingt die Wahrheit.“

Der Track ist eine Fantasie, oder was sich unter einer schönen Geschichte verbirgt

Die Analyse der Zuschauer fand eine interessantere Version der tieferen Bedeutung des Films. Und es liegt an der Tatsache, dass alle Abenteuer vom Helden geträumt wurden, während er im Krankenhaus war, und die Route 60 Neils Fantasiestraße ist, die seine psychischen Probleme widerspiegelt.

Da Neil Oliver in Wirklichkeit aufgrund des Einflusses seines Vaters Angst hat, eine Wahl zu treffen, erfindet er für sich einen magischen Weg, auf dem Entscheidungen sehr einfach getroffen werden. Schließlich ist es einfach, Drogen loszuwerden, wenn man ihre negativen Folgen sieht, es ist genauso einfach, das Jurastudium abzubrechen, wenn man eine ganze Stadt von unzulänglichen Anwälten vor Augen hat, oder sich für einen fast zu entscheiden ideales Mädchen, mit dem Sie die gleichen Interessen und Ansichten haben.

Erklärung und versteckte Bedeutung des Films Route 60 (2002)

In Wirklichkeit ist es sehr schwierig zu verstehen, welche Handlungen gut und welche schlecht sind. Daher arrangierte Neal Veranstaltungen so bequem für sich, dass die gewünschte Entscheidung durch Ausreden unterstützt wurde. Du kannst dem Beispiel deines Vaters nicht folgen, wenn du bereits weißt, dass dich diese Entscheidung in Zukunft zwingen wird, ihn zu töten.

Infolgedessen hat die Route 60 dem Helden überhaupt nicht geholfen, unabhängig zu werden, wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Schließlich wurden die Entscheidungen für ihn jetzt nicht von seinem Vater getroffen, sondern von Grant, der eigentlich eine alternative Persönlichkeit von Neil ist. Schließlich ist es nicht Oliver, sondern der Zauberer, der ein Bild des Helden an die Konkurrenz schickt und damit seinen gesamten weiteren Weg definiert. Und am Ende soll der Betrachter überlegen: Soll er sich auf den Weg der schönen Fantasien oder echter Veränderungen begeben?

Erklärung und versteckte Bedeutung des Films Route 60 (2002)

Schwarze Herzen und rote Spaten

Eine weitere tiefe Bedeutung des Films hängt auch mit der mangelnden Bereitschaft zusammen, Veränderungen zu akzeptieren. In einer der Eröffnungsszenen zeigt Ray Neal einen Kartentrick, und der Held bemerkt nicht, dass die Herzen schwarz und die Pik rot sind. Aufgrund seiner bisherigen Erfahrung glaubt Neal, dass Herzen nur rot und Pik nur schwarz sein können, und ist sich daher der Ersetzung nicht bewusst. Das Fazit ist, dass es für das Bewusstsein viel einfacher ist, ähnliche Formen auf der Grundlage vergangener Informationen zu interpretieren, als die Idee zuzugeben, dass die Dinge anders sein können.

Erklärung und versteckte Bedeutung des Films Route 60 (2002)

Kinder, die noch nie Karten gespielt haben, bestehen diesen Test problemlos, weil sie noch nicht die Installation haben, dass die Farben eine bestimmte Farbe haben sollen, sie sind noch nicht daran gewöhnt. Hier zeigt sich die Botschaft an das Publikum: Aufmerksamkeit und Konzentration, auch auf gewöhnliche Dinge, lässt einen Menschen viel mehr sehen, als er normalerweise sieht. „Man denkt unwillkürlich daran, wie viel mehr es gibt, was wir nicht sehen, hören, fühlen können, einfach weil wir an etwas anderes gewöhnt sind.“

Beim nächsten Mal wird Neal jedoch, da er bereits über die Möglichkeit des Spoofing Bescheid weiß, in der Lage sein, die Karten zu unterscheiden. Darüber hinaus ermöglichte diese Lektion dem Helden, Dinge zu bemerken, die andere Menschen nicht sehen: eine Nachricht auf einem Stück Papier aus Keksen, Schilder mit einem Mädchen aus seinen Träumen, geheime Schilder und vor allem – der Weg zur nicht existierenden Autobahn 60, die, wie sich herausstellt, existiert, aber die Leute können sie einfach nicht bemerken.

Was ist die Hauptbedeutung von „Route 60“

Die Besonderheit von „Trassa 60“ ist, dass jeder Betrachter seine eigene Bedeutung aus vielen anderen herauslesen kann. Zum Beispiel ist im gesamten Film die Idee der Unvermeidlichkeit sichtbar. Alle Ereignisse auf der Autobahn sind kein Zufall, alles ist miteinander verbunden: „Jedes Ereignis ist unvermeidlich, sonst wäre es nicht passiert.“ Und gleichzeitig muss eine Person ihr eigenes Schicksal selbst wählen (Neil wirft einen Ball von Antworten aus).

Und jemand sieht den Sinn des Films darin, dass alle Wünsche in Erfüllung gehen, aber nicht immer positiv. Sie können sich an Grants frühere „Kunden“ erinnern: ein junges Paar, das nach der Hochzeit explodierte und vom ewigen Glück träumte, oder ein Vielfraß, der dadurch unter seinem bodenlosen Magen leidet.

Erklärung und versteckte Bedeutung des Films Route 60 (2002)

Das Streben nach Freiheit, die Fähigkeit, immer sein Wort zu halten und „Verträge“ und Versprechen zu erfüllen, Selbstverwirklichung, die Fähigkeit, mit dem eigenen Kopf zu denken, von anderen zu lernen (schließlich ist das Leben eine Schule, wie ein Freund von Neil sagt ) und merke die Täuschungen deines Verstandes – der Film ist sehr facettenreich. Aber es mag jemandem vorkommen, dass „Route 60“ nur eine Satire auf moderne menschliche Laster ist, und auch er wird Recht haben.

Buy Me A Coffee
Rate article
Add a comment