In welcher Folge trifft Ruffy auf Sabo – One Piece

Der Anime One Piece ist seit langem bekannt und beliebt, er erzählt von bestimmten Ereignissen, die in der Welt der Piraten stattfinden. Dieser Anime basiert auf dem berühmten Manga und gilt als einer der kultigsten. Ruffy war schon immer von diesem Anime fasziniert, daher gibt es viele Leute, die ihn gerne sehen und sich näher mit ihm vertraut machen. Zum Beispiel, als Ruffy Sabo traf.

Popularität von Anime

Der Anime hat viele Charaktere, einige davon sind die Hauptcharaktere, einige sind ihre Freunde, jeder Fan hat seine Lieblingsmomente in diesem Anime. Im Allgemeinen gilt der Anime zusammen mit Naruto und einigen anderen Varianten als einer der beliebtesten, die vor langer Zeit gedreht wurden, aber Erfolg haben. Der Anime ist auf der ganzen Welt bekannt. Viele glauben, dass es sich um ein Stück handelt, das ganz im Einklang mit dem Manga und den Lehren gedreht wurde und in verschiedenen Bewertungen gewinnt.

Tatsache ist, dass One Piece in den meisten Fällen den ersten Platz beim Verkauf des Mangas selbst einnimmt. Das Thema Piraten ist für unsere Regionen kein relevantes Thema, daher ist dieser Anime in den GUS-Ländern nicht sehr beliebt, hat aber dennoch viele Fans. Ruffy trifft Sabo in Episode 662 des Animes.

Als Ruffy Sabo wieder trifft

Ruffy wird Sabo treffen erscheint in Episode 662 des Animes. Sabo ist ein bisschen wie Ruffys Bruder, ihr Ziel ist es, Pirat zu werden, aber frei. Während viele Menschen wissen, dass das Leben eines Piraten aus Töten, Stehlen und einem Leben voller Ausschweifungen besteht, sollten Ace und Ruffy besser zu Piraten gehen, um frei zu werden und Schätze zu finden. Sie waren einfach hungrig nach Abenteuer und Bereicherung.

Als er siebzehn Jahre alt war, beschloss Sabo, vor seinen Freunden die Meere zu bereisen. Nachdem jedoch ein himmlischer Drache Sabos Boot zerstört hatte, erklärten viele ihn für tot und legten sogar ein Grab für ihn an. Er überlebte jedoch und wurde Teil der Ereignisse rund um die Revolution.

Ruffy und Sabo treffen sich in einer bestimmten Episode, als Ruffy sich für ein Turnier anmeldet, dessen Gewinner Besitzer einer besonderen Mara-Mara-Frucht wird. Sie gehen zu einer Widerstandsgruppe, sie wollen ihn für seine eigenen Gräueltaten bestrafen. Ace wird diesem Unternehmen so schnell wie möglich beitreten. Deflamingo wird zudem von einem Sea-Watch-Admiral unterstützt, was für Schwierigkeiten sorgt. Ruffy hat persönlich die Absicht, zum Palast zu gehen, um Doflamingo zu besiegen, doch die Ereignisse sind unvorhersehbar, da sie das Feuer auf Big Mommas Schiff erwidern und es zu einem Kampf kommt.

Während dieses Wettbewerbs verspricht Bartolomeo, die beste Mara-Frucht für Ruffy zu gewinnen und zu besitzen, doch ein Mann erscheint, der ihm mitteilt, dass diese Frucht nicht an Ruffy gehen wird. Daraufhin fängt Ruffy an zu weinen, aber es stellt sich heraus, dass es sich bei dem Mann um Sabo handelt und sie tauschen Dinge aus. Es ist Sabo, der die Frucht besitzen muss, indem er sich als Ruffy ausgibt. Das ist diese Super-Emergence, denn jeder war sich sicher, dass Sabo irgendwann gestorben war. Auf jeden Fall ist dieser Anime sehr beliebt, ein Erfolg, gilt als einer der längsten und aufregendsten, es gibt viele Ereignisse, so dass viele Fans jede Bewegung ihrer Charaktere verfolgen und sich über verschiedene Ereignisse wundern, wann sie wem passiert sind und zu welcher Zeit.

Add a comment