In welcher Folge stirbt Glenn – The Walking Dead?

„The Walking Dead ist ein Film mit einem vielsagenden Titel. Aber es ist nicht nur ein Horrorfilm für junge Leute: Der Film hat nicht das Ziel, viele Emotionen hervorzurufen und den Zuschauer nervös zu machen. Dies ist ein ernstes Werk, das für ein breites Publikum konzipiert ist. Die Serie berührt viele Probleme und Aspekte, sie stellt Fragen und regt zum Nachdenken im globalen Maßstab an. Durch die Invasion tödlicher Zombies sind alle Menschen zurück in der Steinzeit. Jetzt ist jeder für sich selbst, der Stärkere und Einfallsreichere wird überleben. Der beste Weg, der Bedrohung zu widerstehen, besteht jedoch darin, ein Team aus gleichgesinnten, intelligenten Kämpfern zusammenzustellen. Das sind genau die Eigenschaften einer der Schlüsselfiguren. Glen ist jung, klug und zu angemessenem Handeln fähig. Diese Merkmale fielen Maggie sofort auf und die amerikanische Schönheit hatte keine Angst davor, eine hübsche Asiatin zu verführen.

Glenn Rhee verbrachte seine Kindheit in Michigan und seine Eltern sind Einwanderer aus Korea. Er begann sein Erwachsenenleben in Atlanta und arbeitete als Pizzalieferant. Es war seine gute Kenntnis der Straßen dieser Stadt, die ihm half, die ersten Tage nach dem Einmarsch der Toten zu überleben. Der Mann hatte Schwestern, aber ihr Schicksal nach Beginn der Aktion war unbekannt. Glenn taucht bereits in der Debütsaison auf – er ist in Shanes Fraktion und rettet sogar Grimes, die Hauptfigur, vor dem Tod. Schon in den ersten Momenten wird deutlich, dass der junge Asiate ein Talent für die Nachschubbeschaffung hat und in jedem Team von Nutzen sein wird. Es waren Ree und Rick, die eine Möglichkeit fanden, sich in einer Menge Zombies zu verkleiden: Sie bedeckten sich mit den Überresten toter Monster und bedeckten ihre Körper mit ihren Eingeweiden.

Glenn versteckte sich nie hinter dem Rücken seiner Kameraden – er ergriff ständig die Initiative, um seine Freunde vor dem Tod zu retten. Er traf Maggie auf Hershels Farm: Ein Funke der Gegenseitigkeit blitzte zwischen den jungen Leuten auf. Bis zu den allerletzten Tagen seines Lebens war Glenn dieser Schönheit ergeben und sie glaubte an seine Klugheit und seine Führungsqualitäten. Manchmal hatte er Angst davor, ein Risiko einzugehen und zu sterben, denn sein Tod würde seine Geliebte verärgern. Obwohl er in seiner Beziehung zu Maggie einige negative Momente erlebte, fand er Kraft und ertrug diejenige, die sein Kind zur Welt brachte.

In bestimmten Episoden übernimmt Asian Rhee die Verantwortung für das Team und fungiert als Anführer. Er hat die Fähigkeit, die Strapazen und Leiden einer Gefangennahme durch den Gouverneur mit Würde zu ertragen. An seinen Kampfqualitäten besteht kein Zweifel – er kämpft gut, schießt gut und kennt Dutzende Möglichkeiten, den Läufer zu entwaffnen. Der Charakter steckte in großen Schwierigkeiten und rettete Freunde und gewöhnliche Menschen. Seine Meinung wird vom überheblichen Rick gehört, er hat eine großartige Beziehung zu allen Charakteren, insbesondere zu Tara Chambler. Für viele Zuschauer ist er zum Idol und Liebling geworden.

In der siebten Staffel (insgesamt sind es elf) nehmen die Serienschöpfer Glenn aus der Handlung heraus. Die Serie mit der Episode vom Tod des Mannes heißt „The Day You’re Gone“. Die Schlüsselfiguren des Films werden von dem heimtückischen Nygan gefangen genommen. Er ist bereit, mehrere Helden zu töten und den Willen derer zu brechen, die nicht sterben wollen. Er braucht unterwürfige Krieger mit hervorragenden Kampffähigkeiten. Der Anführer der Erlöser löst das Problem mit einer einfachen Kinderrechnung. In dieser Episode hat Abraham Pech – er wird zuerst getötet. Der große Kerl erleidet einen grausamen Tod: Nigan tötet ihn mit einem Schläger und verwandelt seinen Kopf in eine blutige Masse. Das nächste Opfer ist Glenn: Er stirbt vor den Augen seiner Geliebten – der Mord wird mit derselben Fledermaus begangen. Episode 84 wird die letzte für Glenn (im Hinblick auf die Gesamtzeit der Serie). Er wurde vom koreanischen Schauspieler Steven Yeung gespielt: Es war sein drittes großes Werk, das seiner weiteren Karriere sehr half.

Glenn stirbt in Episode 1, Staffel 7 – The Walking Dead.

Add a comment