Die Bedeutung des Liedtextes zu „Black Velvet“ von Alannah Myles

Die kanadische Sängerin Alannah Myles produzierte den von David Tyson und Christopher Ward geschriebenen Song Black Velvet. Die Single wurde als einer der Songs auf Myles‘ Debütalbum im Jahr 1990 veröffentlicht. „Black Velvet“ war der Nr. 1-Hit in den Billboard Hot 100-Charts, den Rock Tracks-Charts und auf Platz 10 in Kanada. Auch in vielen anderen Ländern war das Lied die Nummer eins, darunter in der Schweiz, Schweden und Norwegen.

Die Songidee kam Christopher Ward, als er in einem Bus voller Elvis Presley-Fans saß, die an seiner Mahnwache zu seinem 10-jährigen Jubiläum teilnahmen. Black Velvet gilt als Hommage an die Rock’n’Roll-Legende Elvis Presley. Die Liedtexte sind eine Mischung aus Biografie und Fantasie; Es lobt Elvis Presleys musikalisches Talent und stellt sich gleichzeitig vor, wie seine Kindheit gewesen sein könnte. Dieses Lied war eines der drei Demos, die Myles zu einem Plattenvertrag mit Atlantic Records verhalfen.

Atlantic Records ließ den Song von Robin Lee, einem Country-Sänger, aufnehmen. Dieser Schritt verärgerte Myles, weil sie glaubte, ihr Freund Christopher Ward habe das Lied damals speziell für sie geschrieben. Später nahm sie das Lied 2007 anlässlich des 30-jährigen Jubiläums von Elvis Presley unter demselben Titel neu auf. Das Musikvideo wurde auf der Ranch der Familie Myles in Ontario, Kanada, aufgenommen.

Die Bedeutung hinter dem Liedtext „Black Velvet“.

Die Worte „schwarzer Samt“ beziehen sich auf ein bekanntes Kunstwerk, das einen König (Elvis Presley) darstellt, der auf eine Leinwand aus schwarzem Samt gemalt wurde. Das Lied handelt ausschließlich von Elvis Presley und seinem musikalischen Können. Der erste Teil des Liedes, „Jimmy Rodgers on the Victrola up high, Mama’s dancin‘ with baby on her Shoulder“, bezieht sich auf Jimmy Rodgers, einen berühmten Country-Musiker, der den Musikstil von Elvis schon in jungen Jahren maßgeblich beeinflusste. Die Victrola bedeutet, dass der Plattenspieler laut spielt und seine Mutter mit dem Baby (Elvis) auf ihrer Schulter tanzt.

Der zweite Abschnitt: „Die Sonne geht wie Melasse am Himmel unter. Der Junge konnte singen, er wusste, wie man alles bewegt, und er wollte immer mehr; Er würde Lust auf mehr machen“, beschreibt er, wie gut „Elvis“-Musik war und wie sie bei seinen Fans Lust auf mehr machte.

Der Refrain „Schwarzer Samt und das Lächeln dieses kleinen Jungen“ bezieht sich darauf, wie sich junge weibliche Fans in Elvis (das Lächeln dieses kleinen Jungen) verliebten und wie das Elvis-Gemälde aus schwarzem Samt bei jedem Flohmarkt erhältlich war. „Black Velvet mit diesem langsamen Southern-Stil“ bezieht sich darauf, wie Elvis seine Lieder vortrug, während er seine Hüften bewegte.

Der Satz „Oben in Memphis ist die Musik wie eine Hitzewelle“ bedeutet, dass sich Elvis‘ Musik wie eine Hitzewelle in Memphis ausbreitet, wo er seine Musik aufnahm. „White Lightning, Bound to Drive You Wild“ bedeutet, dass Rockmusik mit Alkohol einen in den Wahnsinn treiben würde.“ „Mama’s Baby liegt im Herzen jedes Schulmädchens“ bezieht sich auf das im ersten Teil erwähnte Baby (Elvis), das von jungen weiblichen Fans geliebt wird.

„Die Art, wie er sich bewegte, war eine Sünde, so süß und wahr, er wollte immer mehr, nach dem er sich sehnte“, bezieht sich auf Elvis‘ Bühnenbewegungen, insbesondere darauf, wie er seine Hüften schwang.

Schließlich: „Jedes Wort jedes Liedes, das er sang, war für dich. Im Nu war er verschwunden. Es ging so schnell, was konnten Sie tun?“ ist die herzzerreißende Szene, in der Elvis 1977 unerwartet starb.

Der Autor des Liedes, Christopher, sagt, er sei auf die Titelzeile „Eine neue Religion, die dich auf die Knie zwingen wird“ gekommen, als er erkannte, welche Wirkung Elvis‘ Musik auf seine Fans hatte. Er verglich es damit, dass Kirchgänger nach einer kraftvollen Predigt mit dem Heiligen Geist erfüllt werden.

„Black Velvet“ wurde Myles‘ größter Hit aller Zeiten und brachte ihr mehrere Auszeichnungen und Nominierungen ein. Sie gewann einen Grammy Award für die beste weibliche Rockdarbietung und außerdem einen Diamond Award für den Verkauf von mehr als einer Million Platten in Kanada. Black Velvet wurde 2005 von ASCAP mit einem „Million Award“ für über vier Millionen Aufrufe in den USA ausgezeichnet.

Laut Myles war das Lied ein Versuch und Irrtum. Sie sagt in einem Interview, dass die Crew erwartet hatte, dass andere Songs besser abschneiden würden als „Black Velvet“. Sie bemerkt: „Es war die erste Platte für mich, und sie hat mich, wenn man so will, verblüfft. Ich war ein Debütkünstler und wir mussten herausfinden, wer und was ich war. Ich wusste, wer ich war, aber am Ende haben wir es nur durch Versuch und Irrtum geschafft.‘“ Sie fügte hinzu: „Wir haben eine Rock’n’Roll-Version des Songs gemacht, und im letzten Moment wurde daraus nur noch Gesang, Bass und Schlagzeug. Um fünf Uhr morgens bekamen wir die Strecke, die wir wollten.“

Auch andere Künstler haben „Black Velvet“ in verschiedenen Sprachen aufgenommen. Bert Heerink nahm mit dem Titel „Rocksterren“ auf Deutsch auf, Vicky Rosti auf Finnisch mit „Yön Helmaan“ und die Musiker Jackie Thomas, Sandi Thom und Valentina Gautier mit dem Titel „Hey tu“ auf Italienisch.

Black Velvet – Alannah Myles: die Geschichte hinter dem Lied.

Die Autoren der Komposition – Songwriter Christopher Ward (Christopher Ward), trafen sich dabei mit Alanna und dem Produzenten des Sängers David Tyson (David Tyson).

Christopher sagte, dass er die Komposition auf einer Geschäftsreise während seiner Arbeit bei Much Music geschrieben habe:

Im Sommer 1987 wurde ich nach Memphis geschickt, um über den zehnten Todestag von Elvis zu berichten. Der Veranstalter und ich wurden zusammen mit vierzig Elvis-Fans in einen Tourbus gestopft, was an sich schon ein Test war. Mir wurde klar, was für eine unglaubliche Leidenschaft sie für diesen Kerl hatten, was er wirklich für sie war …

Während ich im Bus saß, hatte ich viel Zeit zum Nachdenken und Skizzieren. Gleichzeitig zogen wir immer weiter nach Süden. Ich begann mir vorzustellen, wie es war, als Elvis als Kind im Süden aufwuchs, und deshalb wird seine Mutter so ausdrücklich erwähnt.

Nach der Rückkehr von der Reise zeigte Ward Alanna Miles und David Tyson, die beim Schreiben der Musik halfen, die Umrisse des Liedes.

Bedeutung des Black Velvet-Songs

In den meisten Zeilen des Textes sind Anspielungen auf die Biografie, das Bild und das Werk von Presley zu sehen. Die Übersetzung und Analyse der Texte des Liedes „Black Velvet“ wird unten veröffentlicht.

Alanna Miles erzählte, wie sie die Grundidee der Ballade versteht:

Black Velvet hat wenig mit den süßen Bildern von Elvis auf schwarzem Samt aus den Sechzigern zu tun. Dies ist keine Metapher mit mehreren Bedeutungen. Es ist auch kein Alkohol dabei, denn entgegen der landläufigen Meinung trinke ich nicht, nehme keine Drogen und rauche nicht.

Sie bezieht sich auf die Stimme der Afroamerikaner, die von Elvis unterstützt wurden; zu Elvis‘ schwarzen Haaren; zu seiner Stimme, die wie schwarzer Samt klingt; zum gefühlvollen, schwarzen Stil der Lieder des amerikanischen Südens, der die Trommelfelle wie Samt umhüllte, und so weiter.

Schließlich weiß ich es, denn der Song wurde für mich geschrieben, um ihn auf meiner ersten Platte aufzuführen.

Christopher Ward erklärte, in welchem ​​Satz die Essenz von Black Velvet liegt:

Die Schlüsselzeile des Liedes lautet, zumindest für mich, „Eine neue Religion, die dich in die Knie zwingen wird.“ Als ich über die fundamentalistischen Prediger aus dem Süden las und wie sie die Gemeinde ermahnten, wurde mir im Handumdrehen klar, dass Elvis seine Fans auf diese Weise ansprach. Es gibt eine echte Parallele zwischen der Macht der Religion und der Macht, die er hatte, den Menschen Rock’n’Roll zu bringen.

Interessante Fakten

  • Fred Bronson sagt in The Billboard Book of Number One Hits, dass es während der Aufnahme des Songs im Studio sehr heiß und stickig war, weshalb Alanna Black Velvet im Bikini sang.
  • Miles behauptet, die Plattenfirma habe sie getäuscht und die Sängerin habe ihre erste Zahlung für Black Velvet erst 2008 erhalten.

Coverversionen

„Black Velvet“ von Robin Lee, als Single aus dem gleichnamigen Album veröffentlicht, erreichte Platz zwölf der Billboard-Country-Song-Charts.

Als nächstes folgt der Videoclip von Black Velvet – Robin Lee.

Die berühmte Version von Black Velvet wurde von Crystal Bowersox aufgenommen. Sie sang „Black Velvet“ während ihres Auftritts in der neunten Staffel von American Idol. Später veröffentlichte sie den Titel als Single, die Platz 124 der Billboard Hot 100 erreichte.

Songtext „Black Velvet“ von Alannah Myles

Mississippi mitten in einer DürreperiodeJimmy Rogers auf der Victrola hoch obenMama tanzt mit einem Baby auf der SchulterDie Sonne geht wie Melasse am Himmel unter. Der Junge konnte singen, wusste, wie man sich bewegt, allesEr wollte immer mehr und löste in dir eine Sehnsucht nach schwarzem Samt und dem Lächeln dieses kleinen Jungen ausSchwarzer Samt mit diesem langsamen Südstaaten-StilEine neue Religion, die dich in die Knie zwingtSchwarzer Samt bitte. Oben in Memphis ist die Musik wie eine HitzewelleWeiße Blitze, die dich bestimmt in den Wahnsinn treibenMamas Baby liegt jedem Schulmädchen am Herzen„Love Me Tender“ lässt sie im Gang weinen. Die Art, wie er sich bewegte, war eine Sünde, so süß und wahrEr wollte immer mehr und löste in dir eine Sehnsucht nach schwarzem Samt und dem Lächeln dieses kleinen Jungen ausSchwarzer Samt mit diesem langsamen Südstaaten-StilEine neue Religion, die dich in die Knie zwingtSchwarzer Samt, bitte. Jedes Wort jedes Liedes, das er sang, war für dichIm Nu war er weg, es geschah so schnellWas könntest du tun? Schwarzer Samt und das Lächeln dieses kleinen JungenSchwarzer Samt mit diesem langsamen Südstaaten-StilEine neue Religion, die dich in die Knie zwingtSchwarzer Samt, bitte Schwarzer Samt und das Lächeln dieses kleinen JungenSchwarzer Samt mit diesem langsamen Südstaaten-StilEine neue Religion, die dich in die Knie zwingtSchwarzer Samt, wenn Sie bitte, wenn Sie bitte, wenn Sie bitte, wenn Sie bitte

Add a comment