Die Bedeutung des Liedes «WAP» von Cardi B feat. Megan Thee Hengst

Die Musikkomposition „WAP“ wurde 2020 veröffentlicht. Die Zusammenarbeit zwischen Cardi B und Megan Thee Stallion gewann schnell an Popularität und gewann Auszeichnungen. So wurde der Song beispielsweise von der BBC zur „Besten Single des Jahres 2020“ gewählt. WAP erreichte als einzige weibliche Rap-Kollaboration Platz eins der Billboard Hot 100. Die Fans nennen den Titel eine Hymne an die weibliche Sexualität und loben ihn für seine Kühnheit. Natürlich hat das Lied auch Hasser, die es als zu offenherzig bezeichnen.

Geschichte der Schöpfung

Die Sängerinnen Cardi B und Megan T Stallion lernten sich dank ihrer Stylisten in Los Angeles kennen. Die Mädchen beschlossen, die Möglichkeit einer Zusammenarbeit in Betracht zu ziehen. Zu diesem Zeitpunkt hatte Cardi bereits den Text zum Song „WAP“ geschrieben und schlug Megan ein gemeinsames Projekt vor. Darüber hinaus lud die Sängerin Prominente wie Kylie Jenner, Normani und Rosalia ein, an dem Video teilzunehmen. Am 3. August 2020 veröffentlichte Cardi B das Cover der Musikkomposition in den sozialen Medien. Das Video wurde am 7. August uraufgeführt.
Die Autoren des Videoskripts waren die Darsteller selbst. Der Song enthält Frank Skys Sample „Whores in This House“ aus dem Jahr 1993.

„WAP“ hat gleich mehrere Skandale ausgelöst. Allein der Text des Liedes wurde von vielen Zuhörern als verdorben, vulgär und geradezu unanständig empfunden.
Auch der Auftritt von Kylie Jenner in dem Video sorgte für Kontroversen. Aktivisten von Black Lives Matter waren empört und forderten, aus dem Musikvideo entfernt zu werden. Ihrer Meinung nach müssen alle Teilnehmer des Videos schwarz sein. Darüber hinaus waren die Fans des Liedes nicht zufrieden mit der Tatsache, dass andere Prominente im Video komplexe Tanzbewegungen ausführen, auf der Schnur sitzen und Kylie einfach den Korridor entlang geht und die Tür öffnet. Sie sahen darin eine verborgene Bedeutung, als stünden einem weißen Mädchen alle Türen offen.

Die Bedeutung des Liedes «WAP» von Cardi B feat. Megan Thee Hengst

Ein russischsprachiger Zuhörer versteht möglicherweise die Bedeutung dieses Liedes nicht. Versuchen wir herauszufinden, welche Themen es aufwirft.
„WAP“ ist im Genre Hip-Hop und Dirty Rap geschrieben. Sein Name ist eine Abkürzung der umgangssprachlichen Phrase „Wet-a$s pu$sy“, der Ausdruck „Wet-a$s“ kann mit „sehr nass“ übersetzt werden. Während des gesamten Liedes sprechen die Darsteller darüber, wie Männer sie befriedigen sollen.

Die erste Strophe wird von Cardi B gesungen. Darin erzählt das Mädchen, was ihr genau Freude bereitet. Sie ist offen für Experimente und lädt ihren Partner ein, genauso befreit zu sein wie sie selbst: „Lass uns Rollenspiele spielen, ich werde eine Verkleidung tragen / Lass uns Rollenspiele spielen, ich werde eine Maske aufsetzen.“ Cardi singt darüber, dass sie kein langweiliges Leben führen wird und ihre Schönheit und ihren Charme nutzen kann, um Erfolg zu haben. Sie spricht offen über ihre Werte: „Ich koche nicht, ich putze nicht, aber ich sage dir, ich habe diesen Ring / Ich koche nicht, ich putze nicht, aber ich sage dir was.“ Ich habe einen Ring an meinem Finger.“ Der Kern des Verses ist, dass man keine Angst vor seinen Wünschen haben und keine Scheu haben muss, um Spaß zu haben.

Im zweiten Vers rät Megan Mädchen, nicht an ihrer Attraktivität zu zweifeln, Männer würden alles für sie tun. Gleichzeitig wird sie zu niemandem eine Beziehung aufbauen, die Darstellerin sagt, dass sie zunächst einen potenziellen Partner prüfen wird. Darüber hinaus ist sie bereit, nur mit jemandem zusammen zu sein, der ihre Wünsche erfüllt, einschließlich teurer Geschenke. Das Mädchen schätzt sich selbst sehr und erklärt, dass ein Mann versuchen sollte, mit ihr zusammen zu sein. Die Grundidee ist, dass alles von einer Frau entschieden wird, sie nutzt ihre Sexualität, um einen Mann zu unterwerfen.

In der dritten Strophe ist Cardi B erneut die Solistin. Sie beschreibt den Partner, den sie an ihrer Seite haben möchte. Die Heldin des Liedes braucht nur das Beste und sie wird sich für ein würdiges entscheiden: „Er hat etwas Geld, dann gehe ich dorthin / Er hat Geld, also gehe ich dorthin.“ Ein Mädchen selbst kann einem Mann viel Freude bereiten, er wird sich nicht von ihr trennen wollen. Ihre Fähigkeiten werden jeden Partner beeindrucken: „Ich spucke in sein Mikrofon und jetzt will er mich unter Vertrag nehmen!“ / Ich lese in sein Mikrofon, jetzt will er einen Vertrag mit mir unterschreiben!“. Der Text hat folgende Bedeutung: In jeder Frau steckt eine unglaubliche innere Stärke, die es zu offenbaren gilt.

Megans vierte Strophe beginnt mit „Euer Ehren, ich bin ein Freak: Handschellen, Leinen.“ Die Heldin des Liedes scheint zu erklären: „Ja, ich bin so und ich werde mich nicht ändern.“ Ihre Wünsche sind ungewöhnlich und sie scheut sich nicht davor. Lebendige Eindrücke und Empfindungen sind ihr wichtiger als die Meinungen anderer. Dies wird durch die Zeilen bestätigt: „Wenn er fragt: „Wem gehört das?“, buchstabiere ich meinen Namen! Niemand kann sie kontrollieren, das Leben gehört nur ihr selbst. Das Mädchen hält sich ausschließlich an ihre eigenen Regeln und ist daher absolut glücklich.

Beeinflussen

Der Song brach den Rekord für die meisten Aufrufe in der ersten Woche in den Vereinigten Staaten. Ihr Auftritt und ihr Erfolg gelten als historischer Moment, dank dem Rapperinnen Spuren in der Musikgeschichte hinterlassen werden. Nach Ansicht einiger Kritiker stärkt „WAP“ Frauen. Autoren von USA Today betrachteten die Single als „Popkultur-Phänomen“.

Add a comment