Die Bedeutung des Liedes «Secrets» von OneRepublic

„Secrets“ ist eine 2009 veröffentlichte Single der amerikanischen Rockband OneRepublic. Das Lied schaffte es, in mehreren Filmen zu klingen und die Liebe der Zuhörer sowohl in den Vereinigten Staaten als auch im Ausland zu finden. Versuchen wir herauszufinden, worum es in diesem Lied geht und warum der Titel so viel Aufsehen erregt.

Geschichte des Liedes

Die Musiker äußerten sich in Interviews kaum darüber, wie sie auf die Idee zu dieser Komposition kamen. Es besteht jedoch kein Zweifel, dass der Hit auf Bestellung geschrieben wurde und für den kommerziellen Gebrauch bestimmt war. Von dem Moment an, als die Komposition auf den Wellen von Radiosendern veröffentlicht wurde, begann die Geschichte ihrer Verwendung in verschiedenen Medienprodukten: Filmen, Fernsehsendungen, viralen Videos auf YouTube und sozialen Netzwerken.

Ursprünglich war der Titel als musikalische Begleitung zu Til Schweigers Film „Handsome-2“ konzipiert, später war er aber auch in anderen Filmen zu sehen. So gelang es ihm, im Trailer der Serien „Lost“, „Nikita“ sowie im Film „Love and other Drugs“ mitzuspielen. Die Wiedererkennbarkeit der Melodie und der angenehme, sentimentale Text führten dazu, dass sich die Zuhörer in den Titel verliebten und ihn lange Zeit von den Spitzen der Weltmusik-Hitparaden fernhielten.

Die Bedeutung von „Geheimnissen“ – OneRepublic

Die Komposition ist ein spontanes Geständnis des Sängers, in dem er darüber spricht, wie sehr ihn die aktuelle Situation belastet, er weckt Sehnsucht nach der Vergangenheit. Das Leitmotiv des Liedes ist im Refrain enthalten:

„Sag, was du hören willst,
Etwas, das gut für die Ohren ist.
Ich habe die ganze Lüge satt,
Ich werde alle meine Geheimnisse preisgeben.

Vor uns steht ein Mensch, der die Last der Alltagssorgen satt hat, am Rande der Verzweiflung steht und für diesen letzten Schritt nicht bereit ist. Er spricht darüber, dass sein Leben zu langweilig und zähflüssig geworden ist, dass er dringend eine neue Geschichte und helle Ereignisse braucht, die sein Leben aufrütteln und ihm einen neuen Sinn geben.

Der Sänger erzählt uns, dass er das Einzige, was er nicht bereue, sei, dass seine Hände nicht mit Blut befleckt seien. Gefangen in seinen eigenen Ängsten und Gefühlen ist er bereit, uns alle seine Geheimnisse zu offenbaren. Der Song erwies sich als sehr persönlich, da der Frontmann darin viel direkt über seine Arbeit und die Reaktionen der Gesellschaft spricht. In einer seiner Zeilen erwähnt er, dass derzeit viele schreckliche Ereignisse auf der Welt geschehen. Wenn Sie jedoch ein Lied darüber schreiben und andere auf dieses Problem aufmerksam machen, wird sofort eine solche „Aufzeichnung“ erstellt Gold.

Der Autor spricht mit uns darüber, wie der Ruhm ihn zur Geisel seines Werkes macht und wie er keinen Ausweg aus diesem scheinbar „goldenen Käfig“ findet. Der Text des Liedes ist durchdrungen von berauschender Nostalgie für die Zeiten, in denen das Leben einfach war und die Entscheidungsfindung nicht zu Enttäuschungen und Ängsten führte.

Interessante Fakten zum Lied

Interessant ist, dass die Komposition von der Kritik positiv aufgenommen wurde. So äußerte sich John Hill vom beliebten Portal About.com schmeichelhaft über das Lied und vergab ihm die höchste Punktzahl. In seinem Kommentar sagt er, dass hier alle lyrischen Akzente des Liedes perfekt zum Ausdruck kommen. Seiner Meinung nach ist der Track sehr ausgewogen, er beginnt wie ein freundliches, herzliches Gespräch, und kurz vor dem Refrain ertönt ein verzweifelter Hilferuf, den man einfach nicht ignorieren kann. Der Kritiker betont, dass es für ihn interessant war, über die Bedeutung des Liedes nachzudenken, aber trotzdem werde jeder Zuhörer darin etwas Eigenes finden, nah und verständlich fürs Herz.

Zum Zeitpunkt seines Debüts erreichte der Song sofort die Billboard Hot 100 und machte einen schwindelerregenden Sprung von Platz 98 auf 21, was der beste Indikator für den Erfolg des Titels ist. Im Jahr 2014 gelang es der Musikgruppe, weltweit über 3.000.000 digitale Kopien der Komposition zu verkaufen. Videoclips zum Titel haben auf YouTube mehr als 257.000.000 Aufrufe gesammelt.

Videoclip zum Lied

Das Video zum gleichnamigen Song wurde 2009 von den Musikern veröffentlicht. Die Premiere fand im deutschen Fernsehen statt, das Video enthielt eine Videosequenz aus dem Film „Handsome-2“, für den der Song geschrieben wurde. An den Dreharbeiten nahm die gesamte Gruppe zusammen mit dem Sänger teil. Später wurde eine weitere Version des Musikvideos veröffentlicht, nun war es so etwas wie ein Werbevideo für die Lost-Reihe, deren Titeltrack es war. Die dritte Version des Clips ist original und gehört zu keinem Film. Neben den Musikern selbst spielte darin auch die berühmte Schauspielerin Nora Chirner mit. In diesem Fall sehen wir eine lyrische Geschichte über ein Mädchen, das durch eine leere Sommerstadt läuft, die die Videosequenz des Auftritts der Musiker selbst widerspiegelt.

Die letzte, vierte Coverversion des Musikvideos war eine Version, die auf der Grundlage eines Ausschnitts der Videosequenz aus dem Film „Der Zauberlehrling“ erstellt wurde, in dem das Lied auch als Hauptkomposition verwendet wurde.

Add a comment