Die Bedeutung des Liedes «Jingle Bell Rock» von Bobby Helms

Sänger Bobby Helms spielte 1957, als er auf dem Höhepunkt seiner kreativen Entwicklung war, talentiert das Musikwerk „Jingle Bell Rock“. Die Leute schätzten die Kreation und die weitere Werbung war erfolgreich. Der Autor versuchte es und es gelang ihm, berühmt zu werden. Mit dem Werk „Jingle Bell Rock“ startete seine Karriere.
Nostalgische Motive, eine weihnachtliche Atmosphäre fallen auf, der Autor taucht völlig in die Songhandlung von „Jingle Bell Rock“ ein, bringt Freude in die Massen, erleuchtet die Tage des neuen Jahres mit wertvoller Körnung. Die Aufführung von Wintermotiven ist immer wohltuend, sie trägt eine Ladung positiver Fichte, natürlicher Energie sowie den Geschmack von Zapfen, das Aroma unvergesslicher Champagner und Schaumweine in sich.

Geschichte des Jingle Bell Rock

Zunächst wollte Country-Sänger Bobby Helms seinen langlebigsten Hit gar nicht erst aufnehmen. Doch nach dem Erfolg des Liedes in den USA nahm er die Single regelmäßig neu auf (das letzte Mal 1983). Es ist nicht verwunderlich, dass trotz der großen Anzahl von Coverversionen Helms‘ Version nach wie vor die beliebteste und kanonischste ist.

„Jingle Bell Rock“ ist offiziell Joe Beal und Jim Booth zu verdanken. Allerdings hat Helms immer behauptet, dass er es zusammen mit dem Gitarristen Cann Garland war, der diesem wertlosen Song seinen Hit-Appeal verlieh (insbesondere fügten sie ein neues Motiv hinzu, um die Melodie nicht so eintönig zu machen). Sie schreiben, dass Garland diesbezüglich sogar eine Klage gegen das Label eingereicht habe.

Das Wort „Rock“ im Titel kommt nicht von ungefähr. Das Lied wurde 1957 veröffentlicht – genau auf dem Höhepunkt der Popularität des Rock’n’Roll – und gilt als die erste Weihnachtskomposition, die in diesem Stil aufgenommen wurde. Kein Wunder, dass die Zeile „Jingle around the clock“ („Ring rund um die Uhr“) wohl eine versteckte Anspielung auf Bill Haleys Komposition „Rock Around the Clock“ ist, mit der der Rock-Hype seinen Anfang nahm. Und ganz offen bezieht sich das Lied auf James Pierponts großen Weihnachtshit „Jingle Bell“. Auch hier wird von Pferdeschlittenfahrten die Rede sein und allgemein herrscht fröhliche Feststimmung.

„Jingle Bell Rock“ ist immer noch eines der gefragtesten Weihnachtslieder und wurde in den unterschiedlichsten Stilrichtungen neu aufgenommen.

Die Tatsache des schicksalhaften Treffens lässt den Text des pensionierten „Jingle Bell Rock“ von Bobby Helms ahnen, der in jedem Haus erklingt. Warten auf den Feiertag, inklusive Motiv. Der talentierte Bobby Helms gehörte zu den Darstellern der Country-Regie. Der Musical-Hit brachte großen Erfolg. Die Neuaufnahme des Liedes fand in den USA statt, letztmals fand der Eingriff im Jahr 1983 statt.

Trotz der großen Anzahl an Coverversionen ist die beste Version Helms‘ Performance, die als kanonisch bezeichnet wird. Teilweise wird offiziell die Urheberschaft für Joe Beal und Jim Booth aufgeführt. Laut Helms hat Gitarrist Cann Garland eine wunderschöne Kulisse geschaffen. Es wurde ein interessantes Motiv fertiggestellt, das den Rhythmus der Melodie sicherstellte und Monotonie beseitigte.

Der Satz „Jingle around the Clock“ hat die Übersetzung „Ring around the Clock“, was bedeutet, dass der Rock-Hype begonnen hat und nach den Feiertagen enden wird. Man hört von Schlittenfahrten, der allgemeinen fröhlichen Feststimmung. Die Aufnahme wurde von Bobby Helms gemacht. Der Song erreichte sofort Platz sechs der Billboard Hot 100. Der Höhepunkt der Popularität brachte Erfolg.

Die Besetzung eines würdigen Platzes in der Tabelle brachte großen Erfolg. Der bewährte „Glocken“-Standard bleibt erhalten. Die E-Gitarre wird von Hank Garland gespielt und lässt Sie die Noten der Magie spüren. Die Backgroundsänger sind das Anita Kerr Quartett. Die Originalfassung wurde 1965, 1967, umgeschrieben.

Die Bedeutung von „Jingle Bell Rock“ – Bobby Helms

Für Kinder werden festliche Veranstaltungen mit geschmückten Weihnachtsbäumen und Maskenaufführungen organisiert. Neujahr ist ein Feiertag, an dem die liebsten Träume wahr werden und Überraschungen bereitstehen.

Jeder erwartet ein Fest, Masken und elegante Kostüme, die dem neuen Jahr Stil und Aussehen verleihen. Der Lauf der Schneeflocken, der Zyklus der Glückwünsche und komplizierten Verwandlungen findet am Silvesterabend statt, wenn ein schöner Morgen die Arme eines neuen verschneiten Lebens öffnet. Sie müssen in die feierliche Atmosphäre eintauchen, die Erleichterung und Energieversorgung mit Ihrem ganzen Körper und Ihrer Seele spüren.

Der Feiertag wird erwartet und das Lied wird immer zu Weihnachten und an anderen Wintertagen aufgeführt, um den Momenten des Lebens Pracht und Schönheit zu verleihen. Um das Motiv besser zu verstehen, muss man das Schöne berühren, ein Teil der ganzen Welt werden, was in Verbindung mit anderen Geschenken des Winters möglich ist.

Bobby Helms wurde am 15. August 1933 in Bloomington, Indiana, geboren. Er lebte bis zum 19. Juni 1997 in Martinsville, als er 63 Jahre alt war. Nach seinen kreativen Ideen und Taten blieben viele Werke übrig, die zum Maßstab musikalischen Schaffens wurden.

Die atemberaubende Strecke enthält unvergessliche Emotionen und die Verwandlung einfacher Dinge in eine außergewöhnliche Welt voller Schönheit und Pracht von Phänomenen, schmelzendem und wieder fallendem Schnee. Schneeflocken wirbeln lustig im Reigen, reihen sich in geordneten Reihen auf, tanzen neben Menschen, lassen sich auf der Erdoberfläche nieder und werden zu einem weichen, flauschigen Teppich.

Das Lied „Jingle Bell Rock“ eignet sich für Neujahrsgrüße und Anregung einer festlichen Stimmung. Hilft den Menschen, eine fröhliche Stimmung und die Frische der Wintertage zu spüren. Lyrische Notizen vermitteln die Atmosphäre einer Familienfeier und der Feier des Neujahrstages.

Weihnachtsferien überraschen und verzaubern immer angenehm. Er deckt die geschätzte Chance mit dem Kopf ab und lässt Sie in die Melodie von Bobby Helms eintauchen, der die Worte meisterhaft vorträgt und den Rhythmus beobachtet.

Jedes Jahr hören Menschen ein musikalisches Phänomen, das in der Erwartung einer erfolgreichen, hoffnungsvollen Veranstaltungskette zum Ausdruck kommt. Dieser unsterbliche Hit wird in vielen Epochen zu hören sein. Der Beginn des Rockabilly, einer frühen Form des Rock’n’Roll, ist eine Synthese aus Rock’n’Roll und Country-Musik. Man spürt auch den Einfluss von Swing und Boogie-Woogie.

Add a comment