Die Bedeutung des Liedes „Escape (The pina colada song)“ von Rupert Holmes

Rupert Holmes‘ erstes Soloalbum, Widescreen, wurde 1974 veröffentlicht und enthielt die berühmte Single „Our National Pastime“, die zwar viel Radio erhielt, sich aber nicht so gut verkaufte, wie sie es verdient hätte. Rupert war in keiner der großen Charts vertreten.

Am 22. Dezember 1979 erreichte er mit „Escape (The Pina Colada Song)“ Platz eins der Billboard Hot 100, nachdem er zehn Jahre lang Auftritte gespielt, Beiträge gezahlt und mehrere Soloalben aufgenommen hatte. In Australien, Neuseeland und Irland erreichte es die Top Ten. Wurde die Nummer eins in Kanada und unter den Top 30 im Vereinigten Königreich. All diese Aufmerksamkeit verhalf Partners In Crime zu Gold in den USA.

„Escape (The Pina Colada Song)“ von Rupert Holmes war der letzte Nummer-eins-Hit der 1970er Jahre. Dieses unbeschwerte Lied über einen romantischen Wiedergeburtsversuch, der sich in Romantik verwandelte, eroberte die Radiowellen im Sturm und war der erste und einzige Nummer-eins-Hit, den Rupert Holmes in seiner Karriere hatte.

Allerdings ist das Lied kein echter Hit. Auf dem Album „Partners in Crime“ des Sängers waren mit „Him“ und „Answering Machine“ noch zwei weitere beliebte Songs zu finden, von denen es jedoch keiner auch nur annähernd an die Spitze der Charts schaffte.

Holmes hatte nie wieder einen solchen Erfolg in den Charts. Seine Karriere verlief in verschiedene Richtungen und er wurde ein äußerst erfolgreicher Showtuner, Dramatiker, Fernsehautor, Romanautor und mehr. Gleichzeitig bewies The Getaway seine Zeitlosigkeit, indem es auf den Soundtracks einer Reihe großer Filme wie „Mars Attacks!“, „Shrek“ und dem Superhelden-Blockbuster „Guardians of the Galaxy“ spielte.

Liedgeschichte

Rupert Holmes arbeitete an seinem fünften Album und am Ende hatten er und seine Musiker einen Song mit Trommelschlag – Holmes nannte ihn „Reggae invertiert“. Holmes versuchte erfolglos, der Melodie verschiedene Texte beizufügen. Für sein fünftes Album brauchte er einen schnellen Song als Ausgleich zu den Balladen, also beschloss er, „Escape“ aufzunehmen.

Plötzlich fragte er sich, was ein Paar bei einem romantischen Kurzurlaub als Erstes tun würde, und beschloss, dass sie einen tropischen Drink für Erwachsene trinken würden. Die Worte „Piña Colada“ hatten die richtige Bedeutung. Später gab der Sänger zu, dass er dieses Getränk in seinem ganzen Leben noch nie probiert hatte.

Rupert Holmes schrieb mehrere Broadway-Stücke, darunter „Say Goodnight“, „Gracie“ und „The Edwin Drood Mystery“. Er schrieb Lieder, die von Barbara Streisand und Britney Spears aufgeführt wurden. Er schuf die Fernsehserie Remember WENN und schrieb den Roman Where the Truth Lies. Seine Arbeit wurde vielfach ausgezeichnet. Trotz alledem ist er vor allem für das Lied „Escape (The Pina Colada Song)“ bekannt.

Die Bedeutung des Liedes

„Escape (Pina Colada Song)“ lädt dazu ein, am Strand zu sitzen und zu entspannen, und die Melodie ist so makellos, dass man die im Text erzählte Geschichte sogar ignorieren kann. Allerdings hat Rupert Holmes diesem Hit einen klugen Sinn verliehen, der ihn ernster macht als nur einen Strandsong.

Wenn man genau hinschaut, ist „Escape (The Pina Colada Song)“ eigentlich ein Lied über zwei Liebende, die in ihrer Beziehung den Punkt der Stagnation erreicht haben und beide anfangen, darüber nachzudenken, durch Zeitungsanzeigen etwas Neues zu finden.

Der Held des Liedes antwortet auf eine Anzeige in der Zeitung. Der Autor der Anzeige macht sehr deutlich, dass er auf der Suche nach einem neuen Liebhaber ist. Diese Autorin ist eine „Dame“, die jemanden sucht, der spontan und abenteuerlustig ist.

Das Paar findet schließlich durch Werbung zueinander und so endet das Lied mit der glücklichen Wiedervereinigung der Liebenden.

Analysieren der Bedeutung von Zeichenfolgen

Der Text „Escape (Song of Pina Colada)“ erzählt die Geschichte zweier Liebender. Im ersten Vers geht es um einen männlichen Erzähler, der seine aktuelle Beziehung satt hat.
Neugierig beschließt er, die Zeitung aufzuschlagen und den Weg zum Geheimteil zu finden, während seine Geliebte neben ihm schläft. Dort findet er eine Anzeige, in der es heißt:
Wenn Sie Liebe in vollen Zügen lieben
in den Dünen am Kap, dann bin ich die Liebe, die du gesucht hast. Schreib mir und wir rennen weg.

Das fasziniert ihn, er gesteht sich, dass ihm diese Idee auf jeden Fall gefällt.
Der Held des Liedes denkt nicht darüber nach, wie seine Dame darauf reagieren wird. Er versteht, dass das nicht gut ist, macht sich darüber aber offensichtlich keine allzu großen Sorgen. Er gibt zu, dass seine Beziehung in eine langweilige Routine geraten ist und beschließt daher, als Reaktion darauf seine Privatanzeige in derselben Zeitung zu schalten.

In dem Lied heißt es weiter, dass er keine Zeit damit verschwenden möchte, diese schöne Frau kennenzulernen. Er ist bereit, sie morgen Nachmittag in einer Bar namens O’Malleys zu treffen. Dort werden sie planen, wie sie gemeinsam fliehen werden.

Aus dem Liedtext kann man sich vorstellen, wie die Hauptfigur in der Ecke der Bar sitzt und ungeduldig auf die Ankunft seiner Freundin wartet. Obwohl er sie über den Kleinanzeigenteil der Zeitung kennengelernt hat, setzt er große Hoffnungen in dieses Treffen.

Als sie dann endlich hereinkommt, erkennt er sie sofort, an ihrem Lächeln bis zu den Rundungen ihres Körpers. Die Frau, die die Kontaktanzeige gepostet hat, war dieselbe schöne Frau, die im ersten Vers neben ihm geschlafen hat!

Ein anderer Refrain zeigt ein Paar, das wieder vereint ist, weil es viele Gemeinsamkeiten hat, von denen keiner von ihnen wusste, dass sie es haben. Es stellt sich heraus, dass diese beiden schon immer das perfekte Paar waren. Anstatt zu neuen Partnern zu flüchten, fliehen sie gemeinsam, wie zwei Liebende, die sich wiedervereint haben.

Abschluss

„Escape (The Pina Colada Song)“ wurde Holmes‘ erfolgreichstes Lied.
Irgendwie fing er an, sich über dieses unbeschwerte Lied zu ärgern. Holmes sagte, sie habe den Rest seiner Karriere in den Schatten gestellt und alle seine weiteren Erfolge durchgestrichen.

Er hat viel darüber gescherzt. Er erzählte, dass er, selbst wenn er ein Kind auf seinen Schultern aus dem Feuer tragen würde, immer noch gefragt würde: „Sind Sie nicht der Typ, der Pina Colada geschrieben hat?“ Die Zuhörer waren daran interessiert, ob es sich um echte Erfahrungen handelte, aber er antwortete, dass es sich nur um ein Szenario handele.
Dies ist eines der beliebtesten Schuldlieder aller Zeiten. Sie spricht über Untreue in einer Beziehung und führt am Ende zu einer komödiantischen Wendung. Es überrascht nicht, dass das Lied auch vier Jahrzehnte nach seiner Veröffentlichung weiterhin einen Einfluss auf die Zuhörer hat.

Add a comment