Die Bedeutung des Liedes „Electric Slide“

Diese Komposition wird im Genre Disco und Funk aufgeführt. Es wurde vom ausländischen Musiker Mark Smith kreiert. Der in den 1970er Jahren als Musiker und Produzent begann. Zu dieser Zeit beteiligte er sich an der Entstehung einiger Lieder, die anderen Gruppen gehörten. Er war damit beschäftigt, den zweiten Plan zu arrangieren und zu spielen.

Komposition erscheint.

Das Lied Electric Slide ist ein Hit und ertönt auf verschiedenen Radiosendern. Es wurde 1976 geschrieben und erfreut sich aufgrund des Namens des gleichnamigen Tanzes immer noch großer Beliebtheit. Im Video wird dieser Tanz aufgeführt, ausgedrückt in einer eingängigen und einfachen Choreografie. Der Tanz besteht aus einer Kombination von Schritten nach links und rechts. Dadurch bewegt sich der Tänzer neben dem Partner. Was attraktiv und ästhetisch ansprechend aussieht.

Die Komposition wurde im Laufe der Zeit von den meisten Gruppen umgeschrieben und durch das Spielen einiger Instrumente ergänzt. Und ertönt ständig auf Tanzpartys oder Hochzeiten. Popularität und Anerkennung sind überall zu beobachten.

Wie die Komposition entstand.

Die Komposition entstand als Assoziation mit dem gleichnamigen Tanz, der auf Disco-Partys in New York beliebt war. Dieser afroamerikanische Tanz mit Elementen aus Disco, Soul und Funk war viel schwieriger. Und beinhaltete komplexe Bewegungen, Drehungen und Schritte. Was ungewöhnliche Schönheit und Rhythmusgefühl hinzufügte. Daher musste jeder Tänzer 120 Stunden lang trainieren, nachdem er auf die Bühne oder in die Öffentlichkeit gehen konnte. Früher war der Tanz ungewöhnlich komplex und erforderte viel Kraft und eine gute Bewegungskoordination.

Heute wurde der Tanz vereinfacht und einige Elemente von Drehungen und komplexen flexiblen Bewegungen aus der Komposition ausgeschlossen. Damit jeder in Tanzclubs lernen kann. In relativ kurzer Zeit.

Nachdem Mark Smith dieser Tanzrichtung immer wieder begegnet war, beschloss er, eine Komposition mit Clip zu erstellen. Um die Attraktivität und Exotik von Tanzbewegungen möglichst genau und farbenfroh darzustellen.

Die Bedeutung der Komposition.

Das Video enthält keinen Text des Liedes selbst. Dies ist ein Tanz, der mit verschiedenen Musikinstrumenten arrangiert wird. Damit der Tänzer den Rhythmus spüren und sich wunderbar zur Musik bewegen kann. Hier ist es wichtig zu verstehen, dass der Tänzer Zeit braucht, um zu bestimmen, welche Bewegung für einen bestimmten Abschnitt der Komposition ausgeführt werden muss.

Beim „Casting“ verschiedener Instrumente in einem Musikstrom. Tänzer gehen oft verloren. Dies führt zu einer unterschiedlichen Darbietung des Tanzes und seiner Techniken im selben Clip. Die einzelnen Tänzer verstehen dank ihrer Vorstellungskraft individuell die Melodie und assoziieren sie.

Aber Mark wollte diesen Tanz systematisieren. Damit er immer schön und attraktiv war. Und die Fantasie einzelner Tänzer zwang dazu, die Aufführung zu verderben. Aufgrund individueller Fehlanwendungen von Bewegungen. Nicht an der Stelle musikalischer Werke, wo es nötig ist. Was dazu führte, dass der Tänzer mitten in der Arbeit in die Ausgangsposition zurückkehren und nur Standardtechniken anwenden musste. Dadurch wurde der Tanz grau und eintönig.

Die Schritte, Drehungen und Bewegungen des Electric Slide-Tanzes entsprechen den Momenten der Komposition und dem Rhythmus der Musik. Unter dem dieser Tanz aufgeführt wird. Auf dieser Grundlage sollten Kompositionen nicht schnell und aggressiv sein und den Klang verschiedener Instrumente in einem Stream „überlappen“. Und der Tänzer verirrt sich und führt den Tanz nicht mit Techniken aus, die zum Rhythmus der Komposition passen. Dadurch wird der Clip unverständlich und der Tanz passt nicht zum Musikstück. Von dem, was nicht populär und rhythmisch wird. Zuschauer, die sich einen Clip mit der Musik ansehen, die ihnen gefällt, erinnern sich noch lange an diese Bewegungen.

Fazit zur Komposition.

Dieser Clip soll sicherstellen, dass seine Melodie und Schönheit sowohl Zuhörern als auch Tänzern das gleiche Vergnügen bereiten. Der Darsteller dieses Tanzes sollte die Bedeutung der Melodie besser verstehen und sie mit etwas assoziieren. Mit einigen schönen Erinnerungen oder Menschen.

Es ist nicht notwendig, dass der Clip schön und beliebt ist, Sie müssen ihn mit Wörtern oder Konsonantentext füllen. Eine Person, die eine Komposition hört oder betrachtet, verbindet sie mit persönlichen Erlebnissen und Freuden, Erinnerungen. Solche Musikwerke sind beliebt und finden Zuhörer.

Die Lebhaftigkeit und Schönheit des beschriebenen Clips wird durch die rhythmische Darbietung des Tanzes und aller Techniken, Bewegungen, die die Musik impliziert, ihren Rhythmus und das Spielen von Instrumenten verliehen. So bleibt die Arbeit den Fans besser im Gedächtnis und bleibt besser in Erinnerung.

Daran erinnert die Tatsache, dass die Komposition trotz ihrer Einfachheit und Leichtigkeit in der Ausführung und entsprechender Anordnung recht aufrührerisch und energisch ist. Das Video verwendet einen gleichnamigen Tanz mit einer einfachen und relativ einfachen Choreografie. Dadurch können Menschen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Tanzausbildung es in kurzer Zeit beherrschen. Denn alle Bewegungen, Techniken und deren Korrespondenz zu bestimmten Melodien lassen sich gut kombinieren. Und wählen Sie aus, welche Bewegungen zum Rhythmus und Stil des Stücks passen.

Add a comment