Die Bedeutung des Liedes „Double take“ von Dhruv

Sänger Dhruv ist mit seinem viralen Hit „Double Take“ zu einem aufstrebenden regionalen Popstar geworden. Er ist in Singapur aufgewachsen. 2019 veröffentlichte er seine Debütsingle „Double Take“. Im Laufe der nächsten zwei Jahre gewann das Lied an Dynamik und verbreitete sich schließlich viral. Viele Leute haben es als Soundtrack für ihre TikTok-Videos verwendet.

Geschichte von Dhruv – Doppelte Einstellung

Nach Angaben des Sängers Dhruv selbst wurde er durch persönliche Ereignisse zu der Entstehung des Liedes inspiriert. Darin erzählt er davon, wie er sich in einen Freund verliebt. „Es geschah in meinem Leben sehr rechtzeitig. Und Sie müssen verstehen, dass es eine sehr destabilisierende Erfahrung ist, wenn Sie so etwas im Zusammenhang mit Ihren Bekannten erlebt haben“, erklärte er. „Das ist etwas völlig Unerwartetes. Du merkst nicht, wie es passiert. Es ist, als wäre es keine normale Beziehung und es ist schwer zu akzeptieren. Es geht um einen Wandel in der Psyche.“

Sänger Dhruv fand einen Produzenten, der wirklich verstand, was er tun wollte. Der Typ hat nicht versucht, einen beliebten Song zu komponieren. Er hat gerade ein lyrisches Musikstück aufgenommen, das von einer seltsamen Liebe erzählt. Und der Produzent hat meinen Zustand vollkommen verstanden. Und so wurde der Track geboren.

Bis 2021 schaffte es der Song nicht in die Charts. Doch bald änderte sich alles. Im Jahr 2021 wurde die Single plötzlich auf TikTok populär. Ein wesentlicher Faktor für den Erfolg von „Double Take“ war, dass das Lied als Sound für die Filter in Photo Crop verwendet wurde. Bald war ein neuer viraler TikTok-Trend geboren und die Komposition erfreute sich noch größerer Beliebtheit. Es wurde in über 3,5 Millionen Videos auf TikTok verwendet und hat über 132 Millionen Wiedergaben auf Spotify. Die Popularität des Liedes war so groß, dass Dhruv kürzlich sogar ein Musikvideo dazu veröffentlichte. Dies ist sein allererstes Musikvideo.

Dhruv erklärte, dass er bemerkte, dass „Double Take“ viral ging, nachdem Fans ihm Screenshots des Songs schickten, der die Charts erklomm. „Dann dachte ich zum ersten Mal, dass das ein überwältigender Erfolg war. Es ist eine Sache, wenn Leute eine Single auf TikTok verwenden, und eine ganz andere, wenn Leute aktiv danach suchen und sie anhören.“

Was Druv am Erfolg des Liedes auffiel, war, dass er es nicht einmal speziell bewarb. „Ich sehe nicht wirklich wie eine öffentliche Person aus. Und ich mag es nicht, Musik zu promoten. Alles geschah zufällig. Ich habe nicht einmal ein eigenes Team. Es ist seltsam, aber erstaunlich. Ich hätte nicht erwartet, dass es so ein Erfolg wird. Ich bin glücklich, es macht wirklich Spaß.“

Der sanfte R&B-Track über die Liebe zu einem besten Freund erreichte Platz eins auf den Philippinen und Thailand und erreichte 2021 die Top 5 der Streaming-Charts in Malaysia, Indonesien und Singapur.

Die TikTok-Videos des Songs haben 285,6 Millionen Aufrufe und der Song wurde allein auf Spotify über 212 Millionen Mal abgespielt.

Die Bedeutung des Liedes Dhruv – Double Take

Viele Zuhörer gingen davon aus, dass der Sänger verletzlich wurde und sich vor einem Freund blamierte. „Es ist wie eine betrunkene Party. Und es stellte sich heraus, dass es eine Art demütigende Liebe war, aber der einzige Weg für Dhruv war die Verkörperung der Realität durch ein Lied. Die Gedanken des Sängers in der musikalischen Erzählung werden von einem leicht klingenden Rhythm and Blues begleitet.

Druve nennt Frank Ocean, die Beatles und Amy Winehouse als seine musikalischen Inspirationen und beschreibt seinen Sound eher im Bereich der Popmusik. Aber worauf er wirklich achtet, ist der Schreibstil und die Texte. „Ich versuche, meine Texte poetisch zu schreiben. Ich denke jede Zeile durch. Es entsteht eine Art poetischer Pop. Alle meine Lieder sind sehr bedeutungsvoll. Ich bin überhaupt nicht wie manche: „Oh, diese Zeilen, das ist einfach cool!“. Ich schreibe Songs wirklich so, wie ich sie mag, ich versuche, Gedanken so zu vermitteln, dass die Leute verstehen, was ich ihnen vermitteln möchte.

Dhruv ist also sehr ehrlich, wenn es um seine Musik geht. Er nutzt seine persönlichen Erfahrungen, um seine Kreativität anzukurbeln und neue Songs aufzunehmen. Für manche Menschen mag seine übermäßige Offenheit jedoch einschüchternd wirken. Aber für einen Sänger ist es Teil seiner Persönlichkeit als Musiker. „Natürlich gibt es eine gewisse Unsicherheit. Ich bin mir nicht sicher, ob es den Leuten gefallen wird. Aber ich habe viele Lieder geschrieben. Und alles, was ich veröffentlicht habe, vermittelt einfach die Wahrheit auf eine Weise, die meiner Meinung nach zutreffend ist und mein Leben widerspiegelt. Daher ist das für mich nicht wichtig. Ich kann ein Lied einfach nicht verstehen, wenn darin keine wirkliche Wahrheit steckt.“

Add a comment