Beste Filme mit versteckter Bedeutung 2023

Die Top 10 der besten Filme mit Bedeutung umfassen nur Neuveröffentlichungen der weltweiten Kinokassen 2023. Die Filme auf dieser Liste werden Sie sicher nicht enttäuschen. Faszinierende Geschichten zwingen dazu, das Geschehen auf dem Bildschirm zu verfolgen und regen zum Nachdenken an. Die lebendigen Schauspieldarbietungen von Filmstars und jungen Talenten, die sich gerade erst einen Namen gemacht haben, lassen Sie an die Realität des Geschehens glauben.

„65“Die besten Filme des Jahres 2023 mit Bedeutung

Dieses Fantasy-Abenteuerdrama erzählt uns die Geschichte des Piloten Mills, der glücklich mit der schönen Alia verheiratet ist und seine Tochter Naveen großzieht. Die Familie lebt auf dem Planeten Somaris, der in seinen Eigenschaften der Erde sehr ähnlich ist, allein in einer völlig anderen entfernten Galaxie. Doch eines Tages wird bei dem kleinen Mädchen eine seltsame Krankheit diagnostiziert, die ihr alle Kräfte raubt. Das Mädchen verschwindet vor ihren Augen. Um die notwendigen Mittel für die Behandlung zu erhalten, erklärt sich Mills bereit, die Leitung einer Weltraummission zu übernehmen. Es wird zwei Jahre dauern, aber es wird ihr helfen, genug Geld zu verdienen. Doch diese Expedition endet in einer Katastrophe. Das von Mills kontrollierte Schiff stürzt ab. Von der Besatzung im Hyperschlaf überlebt niemand außer dem Protagonisten selbst und dem jungen Koa. Sie erkennen, dass sie sich auf einem bestimmten Planeten befinden, der nicht nur von Dinosauriern, sondern auch von vielen anderen prähistorischen Kreaturen bewohnt wird.

„Die Kante“Die besten Filme des Jahres 2023 mit Bedeutung

Ein packender Thriller über zwei Extremklettererinnen, Sophia und Kelly, die bereit sind, sich auf verrückte, riskante Anstiege einzulassen, nur um ein weiteres Video zu drehen und dieses Filmmaterial mit ebenso verrückten Menschen wie ihnen zu teilen. Diesmal beschlossen sie, einen weiteren Gipfel zu erobern. Die Schwierigkeit besteht darin, dass die Hänge des Berges mit dichten Bäumen bedeckt sind, wo sich unter den Kronen, die nicht einmal einen Lichtstrahl durchlassen, Raubtiere tummeln. Beim Aufstieg stoßen die Mädchen auf Kriminelle. Sie haben nicht vor, die unwilligen Zeugen am Leben zu lassen und Sophie zu massakrieren. Kelly gelingt die Flucht. Aber es gibt kein Halten. Sie wird bereits gejagt. Und um zu überleben, muss sie sich in den dichten Wäldern verstecken, was auch für sie eine schreckliche Herausforderung sein wird.

„Marlowe“Die besten Filme des Jahres 2023 mit Bedeutung

Fans guter Detektivgeschichten sollten sich unbedingt diesen neuen Film ansehen, der die spannenden Ermittlungen des Privatdetektivs Philip Marlowe erzählt. Die Handlung spielt in Los Angeles in den späten dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts. Ein weiterer Besucher betritt das Büro des Detektivs. Diesmal ist es eine spektakuläre blonde Frau. Sie stellt sich vor und schildert ihm ihr Problem. Claire Cavendish muss ihren Freund finden, der vor zwei Wochen plötzlich verschwunden ist. Marlowe ermittelt und erfährt, dass der junge Mann von einem Auto angefahren wurde, noch am Unfallort verstarb und seine Leiche eingeäschert wurde. Nachdem er diese Informationen einem Klienten mitgeteilt hat, erhält der Detektiv eine unerwartete Reaktion. Es stellt sich heraus, dass Claire den vermissten Mann erst am Tag zuvor gesehen hatte und er noch am Leben und unverletzt war. Nun gilt es herauszufinden, wer in der Nähe des Nachtclubs überfahren wurde und wer Miss Cavendish im vorbeifahrenden Auto gesehen hat.

„Der Exorzist des Papstes“Die besten Filme des Jahres 2023 mit Bedeutung

Dieser Film ist interessant, weil er die Geschichte einer realen Person erzählt. Gabriel Amorth war Priester in Italien und galt als oberster Exorzist im Vatikan. Während seiner langen Dienstjahre für den Herrn führte er mehrere tausend Exorzismen durch, über die er viele Werke schrieb. Der Film beginnt mit der Ankunft einer Mutter und ihrer beiden Kinder in einer verlassenen spanischen Abtei. Sie planen, das geerbte Gebäude zu restaurieren und gewinnbringend zu verkaufen. Doch sobald die Reparaturen beginnen, passieren unerklärliche Dinge. Etwas ergreift Besitz von dem Jungen und verlangt, nur Amort zu sehen. Er ist sofort zur Stelle und liefert sich einen echten Kampf mit dem teuflischen Wesen, das durch das Kind handelt. Unterwegs muss der Priester in die Geschichte eintauchen und die Geheimnisse der Vergangenheit berühren, die unerwartet nicht die angenehmsten Momente aus der Geschichte des Vatikans enthüllen.

„M3GAN“Die besten Filme des Jahres 2023 mit Bedeutung

Die Zukunft ist bereits angekommen. Um Ihr Baby glücklich zu machen, muss es keinen Berg an Stofftieren kaufen. Es reicht aus, eine neue Puppe zu kaufen, die von einem echten lebenden Baby absolut nicht zu unterscheiden ist. M3GAN ist der neueste Puppenfreund, der die einzigartigsten modernen Entwicklungen verkörpert. Mit dieser Puppe wird es Ihnen nie langweilig, denn Sie können damit spielen, reden und Spaß haben. Man kann ihr viele Handlungen beibringen. Bei Bedarf kann M3GAN seinen kleinen Besitzer verteidigen. Dieses Projekt wurde von der Erfinderin Gemma erfunden und ins Leben gerufen. Und als ihre Familie in Trauer war und sie in der Obhut ihrer kleinen Nichte blieb, beschloss sie, die Puppe zu verbessern, um es einfacher zu machen, sich um das Waisenkind Cady zu kümmern. Was sie jedoch für eine gute Idee hielt, hatte schlimme Folgen.

„Das blassblaue Auge“Die besten Filme des Jahres 2023 mit Bedeutung

Der Film spielt im Staat New York zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Der Protagonist Augustus Landor diente früher bei der Polizei, hat sich nun aber aus dem Dienstgeschäft zurückgezogen und verdient seinen Lebensunterhalt als Privatdetektiv. Sein Leben kann kaum als glücklich bezeichnet werden. Seine Frau ist vor langer Zeit verstorben. Und seine Tochter, die er selbst großgezogen und so sehr geliebt hatte, verließ eines Tages einfach ohne ein Wort zu ihrem Vater. Jetzt war seine Lieblingsbeschäftigung das Trinken und vertrauliche Gespräche mit den Kellnern. Doch eines Tages wird er vom Leiter einer nahegelegenen Einrichtung für zukünftiges Militärpersonal angesprochen. Der Propst von West Point erzählt von einem grausamen Verbrechen. Jemand hatte einem der Kadetten das Leben genommen. Aber es war kein einfacher Mord. Der erdrosselte Junge wurde an einen Baum gehängt, wie ein Tierkadaver aufgeschnitten und ihm das Herz herausgeschnitten.

Wieder einmal sehen wir den Beweis dafür, dass die Vergangenheit diejenigen einholen wird, die sie unbedingt vergessen wollen. Colton Briggs, der Protagonist des Films, hatte jahrelang Menschen getötet und dafür gutes Geld bekommen. Doch als er eine geliebte Frau und eine verehrte Tochter hat, beschließt er, alles radikal zu ändern. Der Lebensstil eines brutalen Söldners verwandelt sich in die Routine eines gewöhnlichen Stadtbewohners. Doch die Ereignisse der Vergangenheit werden ihm kein ruhiges Dasein bescheren. Sein Sohn beschließt, sich für den von Briggs getöteten Vater zu rächen. Sein Opfer ist Coltons Frau. Dem Helden bleibt keine andere Wahl, als sich wieder zu bewaffnen und jeden zu vernichten, der ihm im Weg steht. Dieses Mal wird er nicht allein sein. Teilnehmer des blutigen Rachefeldzugs wird neben seinem Vater auch seine kleine Tochter Brooke sein.

„Schärfer“„Betrüger“

Die verdrehte Handlung des Thrillers erzählt die Geschichte von New Yorkern, deren Leben in vielerlei Hinsicht sehr unterschiedlich ist. Doch sie alle verbindet der Kampf um Geld und Macht, der im Verlauf der Erzählung seine Geheimnisse und Motive preisgibt. Daher konnte sich Tom, der Besitzer einer kleinen Buchhandlung, kaum vorstellen, dass ein Treffen mit der charmanten Sandy, die einmal bei ihm vorbeischaute, zu solchen Konsequenzen führen würde. Er mochte sie sofort und sehr bald begannen sie sich zu treffen, ohne an ein Leben ohne einander zu denken. Doch diese romantische Idylle hielt an, bis Sandy von ihrem Bruder angesprochen und gebeten wurde, ihm eine ziemlich große Geldsumme zu leihen. Das Mädchen nimmt Tom das Geld ab, um ihren Bruder vor der Gefahr zu retten, die über ihm schwebt, und verschwindet dann spurlos … Und im nächsten Moment sehen wir die Entwicklung der Ereignisse mit den Augen von Sandy selbst.

„Der Sohn“Die besten Filme des Jahres 2023 mit Bedeutung

Das Problem der Väter und Kinder ist so alt wie die Welt. Und dieses Drama wirft erneut die Frage nach der Beziehung der engsten Menschen auf. Die Hauptfigur Peter hat im Leben viel erreicht. Er ist ein erfolgreicher Anwalt mit viel Vermögen. Aber es ist nicht seine Regel, dabei aufzuhören. Nun möchte er das Tätigkeitsfeld wechseln und sich in der Politik versuchen. Doch im Laufe seiner Karriere vergaß er seine Familie völlig. Und das führte zur Scheidung. Er verließ seine Frau und seinen Sohn, lernte bald eine jüngere Lebensgefährtin kennen und heiratete sie. Er hatte nun eine neue Familie und ein weiteres Kind. Sein ältester Sohn war gerade erwachsen geworden, als er die Unterstützung seines Vaters brauchte. Da es ihm nicht gelingt, verschließt sich der Junge in sich selbst und bricht die Schule ab. Als Peter von der Situation erfährt, erkennt er, dass er selbst schuld ist und stimmt zu, seinen Sohn bei sich wohnen zu lassen.

„Tetris“Die besten Filme des Jahres 2023 mit Bedeutung

Dieser Film ist ebenso faszinierend wie das Spiel Tetris, das in der Sowjetunion entwickelt wurde. Ende der 1980er Jahre besucht der Amerikaner Hank Rogers eine internationale Elektronikmesse und stellt sein Spieleprojekt vor. Aber seine Arbeit erregt nicht so viel Aufmerksamkeit wie etwas, das am Stand der UdSSR ausgestellt wird. Die Leute starren gebannt auf das Spiel, bei dem bunte geometrische Blöcke auf dem Spielfeld landen und sich zu Reihen verbinden. Rogers ist ebenfalls beeindruckt, aber mit seinem kalten Verstand weiß er, dass es keine Sekunde zu verlieren gibt – dieses Spiel ist der Hammer und er muss es auf jeden Fall haben. Er steht vor einem hartnäckigen Kampf mit einer großen Anzahl von Rivalen, deren Ziel es auch ist, die von einem sowjetischen Programmierer entwickelte Neuheit zu besitzen.

Add a comment