Bedeutung des Liedes Deutschland von Rammstein

Manche halten dieses Lied für ein Meisterwerk. Andere nennen es eine weitere Provokation der skandalumwitterten Gruppe. Treue Fans schwärmen von dem gewagten und spektakulären Video. Kritiker werfen den Autoren vor, PR für Themen zu machen, die Millionen von Menschen Schmerzen bereiten.

Die Meinungen über den Song sind widersprüchlich, doch eines ist klar: Die Komposition lässt niemanden kalt. Wir wollen herausfinden, wie der Song entstanden ist und warum das Video bei vielen Zuhörern für Empörung gesorgt hat.

Die Geschichte der Entstehung des Liedes „Deutschland“

Der Song „Deutschland“ wurde gemeinsam von Mitgliedern der Band „Rammstein“ geschrieben. Die Single entstand bereits während der Aufnahmen zum Album. Die Komposition wurde im Frühjahr 2019 veröffentlicht. Aufgenommen wurde der Song nicht in Deutschland, sondern im französischen Studio „La Fabrique“.

Das Debüt des Songs fand im Internet statt. Der Track wurde sofort nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen Ländern populär. Lange Zeit war die Single an der Spitze der Charts.

Reaktion der Öffentlichkeit

Schon vor der Veröffentlichung der Single gab es Kritik an dem Lied „Deutschland“. Tatsache ist, dass in der Werbung eine Geschichte gezeigt wurde, die vom Holocaust erzählt. Die Öffentlichkeit ist der Meinung, dass solche provokativen Szenen nicht in der Öffentlichkeit gezeigt werden sollten.

Jetzt sind die deutschen Medien gegenüber dem Lied kalt. Die Journalisten halten ihn für provokant und der Aufmerksamkeit des Publikums unwürdig. Kritiker sagen, dass Rammsteins Video die Freiheit der Kreativität geschmacklos ausnutzt.

Trotz der Tatsache, dass die Kritiker das Video für unwürdig hielten und das Video selbst außergewöhnliche Kritiken in den Medien erhielt, wurde es innerhalb weniger Monate von über 86 Millionen Menschen gesehen.

Das Video steht immer noch an der Spitze der beliebten YouTube-Plattform.

Die Fans der Gruppe mochten ihren Song. Die Internetnutzer sind begeistert von der Arbeit von Rammstein. Im Gegenzug geben die Interpreten keine Kommentare zu dem Song ab.

Die Bedeutung des Liedes „Deutschland“ von Rammstein

Der Song „Deutschland“ von Rammstein erzählt von den gemischten Gefühlen der Menschen. Die Handlung zeigt, dass der Interpret sein Land sehr liebt, es aber gleichzeitig hasst.

Es ist anzumerken, dass die erste Strophe der Komposition sehr an ein anderes Lied der Gruppe Rammstein namens „Du hast“ erinnert.

In der zweiten Strophe sind Anklänge an die Single „Ich will“ der Gruppe zu hören. Am Ende des Stückes erklingt die Melodie des Liedes „Sonne“.

Die Bedeutung der Komposition „Deutschland“ kann auf verschiedene Weise interpretiert werden. Aber eines ist von den ersten Zeilen an klar. Die Interpreten sind weit davon entfernt, den von ihren Vorfahren eingeschlagenen Weg zu billigen und gegen einige der Richtungen des modernen Landes zu sein. Aber trotz ihrer Unzufriedenheit sind sie ihrem Heimatland treu ergeben und lieben es von ganzem Herzen.

Schlacht im Teutoburger Wald

Das Video beginnt mit einer düsteren Szene: ein Wald, zerlumpte römische Legionäre bewegen sich vorsichtig tiefer und treffen auf eine Frau. Sie ist in Felle gekleidet, in ihren Händen hält sie ein Messer, mit dem sie einem toten Soldaten den Kopf abschlägt.

Vielen fiel sofort auf, dass im Video das genaue Datum angegeben ist – das 16. Jahr nach Christi Geburt.

In diesem Jahr fand das berühmte Aufeinandertreffen der germanischen Stämme mit den römischen Truppen statt – die „Schlacht von Idistaviso“, bei der die Germanen verloren.

Obwohl auf dem Bildschirm das Jahr 16 angezeigt wird, handelt es sich bei den Ereignissen eher um den Aufstand des Jahres 9, als die Germanen unter dem Kommando von Arminius die römischen Legionäre unter der Führung von Quintilius Varus im Teutoburger Wald besiegten. Die siegreichen Germanen schlugen dem römischen Feldherrn den Kopf ab. Dieses Ereignis wurde zu einem Symbol für die Einheit und Stärke der germanischen Stämme.

Deutscher Schwarzer Adler

Wenn man Episode für Episode beginnt, die Bedeutung des großen Rammstein-Videos zu enthüllen, wird klar, dass die einzige Figur, die ihr Image nicht ändert, ein schwarzes Mädchen ist.

Es ist nicht schwer zu erraten, dass sie es ist, die Deutschland selbst symbolisiert. Obwohl man sich normalerweise eher eine blonde Schönheit mit grünen Augen vorstellt, ist es nach Ansicht der Autoren genau das, was den Geist Deutschlands ausmacht. Es ist symbolisch, dass auf dem Cover des Liedes eine Schauspielerin in goldener Rüstung zu sehen ist, deren dunkle Haut und gelber Anzug offensichtlich an das Wappen Deutschlands erinnert, das einen schwarzen Adler auf einer gelben Leinwand zeigt.

In dem Video überschneiden sich historische Parallelen, Handlungen aus verschiedenen Epochen lösen einander ab, aber wir werden versuchen, sie in chronologischer Reihenfolge anzuordnen.

Blutiger Krieg um die Macht

Die nächste historische Episode: ein Massenauflauf von Soldaten vor der Kulisse katholischer Kreuze. Das Mädchen auf dem Bild von Deutschland erscheint in einer goldenen Rüstung, auf der ein doppelköpfiger Adler abgebildet ist – das Emblem des Ersten Reiches. Diese Symbole lassen an die Ereignisse des Dreißigjährigen Krieges im Europa des 17. Jahrhunderts denken. Der Kampf begann mit einer religiösen Konfrontation zwischen den Protestanten und Katholiken des Deutschen Reiches.

Im gesamten Video flackern Bilder von Geistlichen auf, die kaum als positiv bezeichnet werden können. Vielmehr betonen die Autoren ihren zerstörerischen Einfluss sowohl auf die Germanen als auch auf ganz Europa: Sie verbrennen Bücher und verbrüdern sich mit den Nazis.

Im Musikvideo gibt es ein Fragment, in dem katholische Priester in einer schmutzigen Taverne gierig rohes Fleisch direkt aus dem Körper eines metaphorischen Deutschlands essen. Zweifellos spricht dieses Bild von der Konsumhaltung der Kirche gegenüber dem mittelalterlichen Volk, von ihrer Allmacht und Verderbtheit.

Umgehung des Ersten Weltkriegs

Ohne auf die militärischen Schlachten einzugehen, entführen uns die Regisseure des Videos in die Zeit der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts. Zwei Bilder spiegeln diese kurze Zeitspanne unmittelbar wider. Das erste: ein geschwächtes Deutschland in einem Rollstuhl und das zweite: ein Faustkampf mit Schlagring. Die letzte Szene spiegelt genau die Mode der 20-30er Jahre des 20. Jahrhunderts wider, also die Zeit der Weimarer Republik.

Es gibt mehrere Versionen, was dieser Kampf symbolisieren könnte, aber wahrscheinlich geht es um politische Fehden und eine Krise im Nachkriegsdeutschland.

Gleichzeitig sehen wir ein sorglos-fröhliches Deutschland, das uns auf die „goldenen Zwanziger“ verweist – auf die Zeit von 1924 bis 1929, als die Republik ihre Wirtschaft wieder aufbauen und internationale Anerkennung erlangen konnte.

Unfortunate Reich President Hindenburg

The shot of the Rammstein members walking against the backdrop of a burning airship obviously refers to the year 1937, when the Hindenburg airship, named after the first and only Reich President of Germany, crashed. Hitler became his successor, so crushingly ended the era of the Weimar Republic, and the dark times of German history began.

A similar situation occurred with airships, after the tragedy with the largest zeppelin of that time, the era of airships ended.

By the way, examples of self-quoting do not end there. The crystal coffin, in which the metaphorical Germany floats into space, recalled an episode from the video “Sonne”, where there was also a fabulous prop.

«Germany above all»

One of the most important episodes of the clip was the scene of Nazi Germany, or rather the execution of the convicts. In addition, attentive viewers noted the stripes on the clothes of those sentenced to death, which distinguish their crimes. The symbolism of the phrase uttered by Till Lindemann plays a huge role. The soloist sings: “Deutschland über allen”, but this phrase is so close to the first line of the anthem of Nazi Germany “Deutschland über alles”, by the way, banned in modern Germany.

The symbolism of this scene is not limited to stripes and words; a rocket takes off in the background of the execution. Perhaps this is how the authors wanted to emphasize the technological breakthrough of the Third Reich, the road to which was paved by the thousands of deaths of its captives.

Separately, I would like to note the image of Germany in this episode: a bright, cruel, but blind woman in one eye. Most likely, the creators of the video tried to convey the bias and disorientation of the government of that era.

Das große Schisma der deutschen Nation

Nach dem Zweiten Weltkrieg war Deutschland in zwei große Pole geteilt: West und Ost. In dem Clip spiegeln sich zwei Linien in der Episode mit dem amerikanischen Gefängnis und dem Hauptquartier der DDR wider.

Die Szene mit dem Gefängnis und dem vom Himmel fallenden Geld sollte nicht wörtlich genommen werden. Wahrscheinlich versetzen uns die Autoren des Clips in das Ende der 40er Jahre des XX. Jahrhunderts, als der Marshallplan in Europa, einschließlich Westdeutschland, umgesetzt wurde. Amerika investierte massiv in die europäischen Länder, verlangte aber im Gegenzug, dass einige seiner wirtschaftlichen und politischen Forderungen erfüllt werden. Und vielleicht ist das Gefängnis ein Bild für die Unfreiheit, in der sich Westdeutschland befindet.

Das Geld, das vom Himmel fällt, kann als Folge der Währungsreform von 1948 gedeutet werden, als die Reichsmark aus dem Verkehr gezogen wurde und neue D-Mark erschien. Die Umstellung des Geldes führte zu einer Abwertung der alten Währung, die mit der Einführung der neuen Banknoten weggeworfen werden konnte.

Die zweite Episode der Nachkriegszeit ist der Sitz der DDR. Es ist bemerkenswert, dass das gewohnt starke Deutschland hier bescheiden im Hintergrund steht, auf dem Stuhl des Chefs sitzt eine ganz andere Person. Das deutet darauf hin, dass die Macht damals nicht wirklich in den Händen der deutschen Regierung lag, sondern in den Büros der sowjetischen Führung konzentriert war.

Zusätzlich zu den beiden offensichtlichen Bezügen gehört die Geiselnahme-Episode auch in die zweite Hälfte des 20. Nach der Kleidung zu urteilen, handelt es sich um die 70-80er Jahre des letzten Jahrhunderts. Der Anführer von Rammstein ist als einer der Gründer der radikal-terroristischen Organisation „Rote Armee Fraktion“ Ulrike Meinhof zu erkennen. Diese Untergrundgruppe terrorisierte die BRD und West-Berlin, auf ihr Konto gehen mehr als 30 Morde, Überfälle auf Banken, Bombenanschläge auf militärische und zivile Einrichtungen, Attentate auf hochrangige Beamte.

Ein geteiltes Land, unter außenpolitischem Druck aus West und Ost, ein terrorisiertes Volk und die völlige Hilflosigkeit der deutschen Behörden.

Neues Deutschland: Geburt und Vergoldung

Das Bild des modernen Deutschlands ist ein luxuriöses Mädchen in einem goldenen Badeanzug mit Schäferhunden an der Leine. Einige aufmerksame Betrachter meinten übrigens, dass die Hunde ein indirektes Bild des deutschen Volkes sind. Es ist dynamisch: zuerst ist es ein wilder Wolf, dann gepflegte Schäferhunde, und dann sehr junge Welpen einer seltenen Leonberger-Rasse, die während des Zweiten Weltkriegs fast verschwunden ist.

Der Clip endet damit, dass das Mädchen auf dem Bild von Deutschland in einem Kristallsarg ins All fliegt. Man könnte meinen, dass dies eine Anspielung auf den Untergang der Nation ist, aber hoch oben am Himmel ist derselbe rote Strahl zu sehen, der ganz zu Beginn des Clips in der Szene mit den römischen Legionären aufleuchtete.

Wahrscheinlich haben die Autoren das Ende offen gelassen und damit angedeutet, dass das deutsche Volk nach all den Höhen und Tiefen wieder zu einer Einheit finden sollte, die in den letzten Jahren durch politische Unstimmigkeiten teilweise verloren gegangen ist.

Bild-für-Bild-Analyse der ersten Hälfte des „Deutschland“-Videos

Nach einer siebenjährigen Pause präsentiert die deutsche Band Rammstein im März 2019 ihre 26. Single der Öffentlichkeit. Der Song wurde von den Bandmitgliedern geschrieben. Die Produktion wurde von den Sängern selbst und Olsen Involtini übernommen.

Nachdem man das Video gesehen hat, bleiben viele Fragen offen. Worum geht es in dem Video? Was ist seine Bedeutung? Für diejenigen, die das verstehen wollen, gibt es hier einen detaillierten Überblick.

Der Song „Deutschland“ von Rammstein wurde nur für die Menschen in Deutschland geschrieben. Die Handlung erzählt von der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft des Landes und der Nation als Ganzes.

Wenn wir den Text des Liedes ins Russische übersetzen, erfahren wir, dass die Interpreten über die Geschichte Deutschlands und die aktuelle politische Situation im Land singen. Der Clip selbst hat eine versteckte Bedeutung, die sich durch Details erschließen lässt.

Zum Beispiel symbolisiert ein schwarzes Mädchen das Land selbst. Dies wird sogar im Abspann des Videos erwähnt. In dem Video spielt die deutsche Schönheit Ruby Komi die Hauptrolle.

Ruby wurde 1991 geboren, also bereits im modernen vereinten Deutschland. Das Alter des Mädchens ist auch ein Hinweis darauf, dass Deutschland ein tolerantes Land ist.

Der Clip beginnt damit, dass eine Armee von Soldaten auf ein schwarzes Mädchen trifft. Laut der Handlung ist es ein Symbol für das Land des 16. Jahres nach Christi Geburt.

Wenn man in die Geschichte eintaucht, erfährt man, dass damals die Römer Deutschland angegriffen haben. Lange Zeit gab es einen erbitterten Krieg mit dem Römischen Reich.

Aber dank des Kampfgeistes und des Mutes der Soldaten wurden die Römer besiegt. Odoaker, der Anführer der Deutschen, zwang den römischen Kaiser, der seit 476 regierte, zur Abdankung.

Während der Schlacht im Ausschnitt hisst das Rittermädchen die Fahne. Dieser Rahmen symbolisiert den dreißigjährigen Krieg zwischen deutschen Protestanten und Katholiken.

Der Kampf zweier Männer in Schlagringen symbolisiert indirekt, dass nach dem Ersten Weltkrieg, in dem die Deutschen verloren, politische Widersprüche aufkamen.

Im Jahr 1920 gehen die Menschen oft zu Versammlungen. Kommunisten und Nazis liegen im Krieg miteinander. Entsprechend der Handlung werden Wetten auf die kämpfenden Männer abgeschlossen. Dieser Moment zeigt, dass viele für die einen, viele für die anderen waren, aber niemand wagte es direkt, in den Konflikt einzugreifen.

Nach einer Weile erscheint eine Einstellung, in der schreitende Menschen auftauchen, ganz in Schwarz gekleidet. In ihrem Hintergrund taucht ein Luftschiff auf.

Es wird angenommen, dass dieser Moment von dem Unglück des Luftschiffs Hindenburg erzählt. Während des Krieges weigerten sich viele Länder, Helium an Deutschland zu verkaufen. Da die Deutschen kein Gas finden konnten, mit dem sie den Ballon füllen konnten, beschlossen sie, das Luftschiff mit Wasserstoff zu füllen.

Als der Ball in die Luft stieg und eine gewisse Strecke zurücklegte, explodierte er. Nach dieser Katastrophe begannen die Menschen überall, auf Luftschiffe zu verzichten.

Die schwarz gekleideten Menschen, die ihren Rahmen verlassen, symbolisieren den Niedergang eines freundlichen, wohlhabenden Deutschlands, das nach technischer Perfektion strebte.

Stattdessen kommt die Zeit für ein Land, das Raketen, Waffen und Hochgeschwindigkeitsflugzeuge herstellt. Einfach ausgedrückt: Der Staat bereitet sich auf den Krieg vor.

Das nächste Bild des Clips zeigt die Parteifunktionäre der DDR und die Symbole der Bundesrepublik. Erich Honecker, gespielt von Lindemann, tritt auf.

Ein Kosmonaut erscheint, gekleidet in sowjetischer Ausrüstung mit den Symbolen der Union. Dieser Moment erzählt von Jen Sigmund, der ersten deutschen Astronautin, die die Weiten des Weltraums besuchen konnte.

Im weiteren Verlauf des Videos erscheint ein Mädchen mit bösartigen Hunden, umgeben von Spezialkräften. Offenbar ist sie reich. Es ist anzumerken, dass der Rahmen direkt auf die Zwietracht zwischen der Elite und dem einfachen Volk in Deutschland hinweist, denn in Deutschland ist es verboten, den Behörden zu widersprechen.

Wer mit Merkels Entscheidungen nicht einverstanden ist, wird mit Schlagstöcken verprügelt und mit Tränengas vertrieben. Und das ist keine Fiktion. Im Internet sind oft Bilder von Zusammenstößen zwischen dem einfachen deutschen Volk und den Streitkräften zu sehen.

Das nächste Bild zeigt ein Fest von Kirchenführern. Dabei sitzen Geistliche an einem Tisch, der vor Überfluss strotzt, und darunter findet Sodomie statt. Dieser Moment deutet gleichsam auf den moralischen Verfall der katholischen Kirche hin.

In der dritten Minute erscheinen Soldaten in Militäruniformen aus dem 18. Das bedeutet, dass sich nichts geändert hat. Wie früher, als die Elite keine Sorgen kannte, schlemmte, sich erniedrigte und das einfache Volk die Überreste aufhob, so geschieht es auch jetzt.

Manche glauben, dass die Soldaten, die im Bild erscheinen, die Soldaten von Napoleon Bonaparte darstellen, der Deutschland versklavt und den Rheinbund gegründet hat.

Analyse des zweiten Teils des Videos

Der zweite Teil des Clips ist nicht weniger episch. Sie spricht auch darüber, was in Deutschland geschah und geschieht.

Die vierte Minute des Clips ist dem Nachkriegsland gewidmet. Obwohl Deutschland als ein freies, demokratisches Land galt, wurde es vollständig von den Vereinigten Staaten kontrolliert.

Das Video enthält Aufnahmen von prügelnden Gefängnisinsassen in einem Kerker, der einem amerikanischen Gefängnis ähnelt. Dann rollt das Geld herein. Dieser Moment zeigt, dass Deutschland in finanzieller Hinsicht völlig von Amerika abhängig ist.

Außerdem erzählt der Clip über das Dritte Reich. Ein Konzentrationslager erscheint im Bild. Raketen heben ab. Ein Galgen ist zu sehen. Mitglieder der Gruppe Rammstein spielen die Opfer des Naziregimes. Sie versuchen, hingerichtet zu werden.

Die Nazis markierten ihre Gefangenen mit besonderen Zeichen. Nach der Symbolik auf der Kleidung der Opfer zu urteilen, ist ein Mann ein Jude und der zweite ein politischer Gegner.

Zuvor galten diese als Kommunisten, Judenführer, Liberale, Demokraten, Sozialisten, Anarchisten oder einfach als Homosexuelle.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Deutschen nur dank der Gefangenen in der technologischen Entwicklung vorankamen. Kritiker sagen, dass solche Aufnahmen nicht in dem Video verwendet werden sollten.

In der fünften Minute des Videos wird über die Rote Armee Fraktion (RAF) berichtet. Die FKA ist eine terroristische Organisation, die in der Zeit von 1960 bis 1970 mehrere Jahre lang Deutschland angriff. Sie raubten Banken aus und töteten Beamte. Das Video zeigt, wie die FKA das Land übernimmt.

Der nächste Teil des Clips ist eine Reihe von historischen Ereignissen. Sie zeigen das Mittelalter, als Ketzer auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurden. Sie zerstören Bücher, die Menschen dazu ermutigen, Nazis zu werden.

Menschen aus dem Mittelalter beschließen, Kontakt mit der Nazi-Generation aufzunehmen, und Ritter stehen in ihrer Nähe. Mit diesem Rahmen wollten die Darsteller kirchliche Amtsträger dafür verurteilen, dass sie sich auf die Seite der Nazis stellen.

Wenn man sich in die Geschichte vertieft, kann man verstehen, dass auf der Form der Nazi-Soldaten ein Emblem mit der Aufschrift „Gott ist mit uns“ zu sehen war. Mit solchen Symbolen auf den Uniformen drangen die Nazis in das Gebiet der Sowjetunion ein.

Anschließend zeigt der Clip die Zerstörung Deutschlands. Das Land geht in Flammen auf und wird dann als schöner, schwangerer Engel wiedergeboren.

Die sechste Minute des Clips ist der Vernichtung der DDR-Elite gewidmet. Die Decke stürzt über ihren Vertretern ein. Es ist anzumerken, dass einige Vertreter der Nationalität sich gerne an die Zeiten der DDR erinnern. Es ist sogar eine gewisse Sehnsucht nach den alten Zeiten zu spüren, die wie Nostalgie klingt.

Die Politik des modernen Deutschlands wurde in dem Video wie folgt dargestellt. Das schwangere Mädchen verkörpert, dass das Land heute in einer kolossalen demografischen Krise steckt. Die Geburtenrate ist um ein Vielfaches niedriger als die Sterberate.

Die Behörden versuchen, die Situation durch die Aufnahme von Migranten zu verbessern. In dem Moment, in dem die Welpen geboren werden, scheint das Video zu sagen, dass die Anwerbung von Migranten kein Ausweg aus der aktuellen Situation ist.

In der siebten Minute des Clips taucht ein interessantes Bild auf. Gefangene erschießen Soldaten der Sowjetunion.

Ganz zu Beginn des Clips ist nicht ganz klar, warum die Astronauten im Bild erscheinen. Am Ende des Videos fügt sich alles zusammen. Die Weltraumforscher erforschen Deutschland in der Vergangenheit. Außerdem wird der Sarg mit dem Körper eines Mädchens, das Deutschland verkörpert, in den grenzenlosen Weltraum geschickt.

Damit zeigen die Macher des Videos den Tod des Landes, der auf die tiefe Zerrissenheit des Volkes, den Kommerz der Eliten und die übertriebene Toleranz zurückgeführt werden muss.

Add a comment