Bedeutung des Liedes Chasing Cars von Snow Patrol

Alternative Rock und Indie-Rock sind die Hauptbereiche, in denen die Gruppe „Snow Patrol“ arbeitet. Der Beginn der Arbeit der Gruppe war nicht der positivste. Die ersten beiden erfolglosen Alben hielten sie in ihrer Arbeit nicht auf. Die Folge davon war ihre spätere Berühmtheit. Viele musikalische Kompositionen der Gruppe sind ihren Fans in der ganzen Welt bekannt. Die Gruppe begann, ihre ersten Kompositionen auf Studentenpartys zu präsentieren.

Im Jahr 2003 veröffentlichten sie das Album Final Straw, das viermal Platin erhielt. Dieses Album war der erste große Erfolg der Gruppe. Einer der Hits des Folgealbums Eyes Open“ war die Komposition Chasing Cars“. Bereits die nachfolgenden Alben der Gruppe erreichten Weltniveau und wurden weltbekannt. Drei Kompositionen der Gruppe Snow Patrol wurden zu Welthits.

Die Komposition „Chasing Cars“ ist der beste Rocksong (Grammy) und die beste britische Single, wie verschiedene Auszeichnungen belegen. Zusätzlich zu diesen Auszeichnungen zeichnet sich die Komposition dadurch aus, dass sie die meistverkaufte Komposition der Gruppe geworden ist. Der Song war in den Listen verschiedener Charts vertreten. Der absolute Rekord des Songs lag bei 166 Tagen in den britischen Top 100.

Die Hintergrundgeschichte des Liedes ist so, dass es in einem nüchternen Zustand nach dem Trinken von Weißwein im Garten des Produzenten des Liedes entstand.

Ein stetig wachsendes Crescendo in einer einfachen Melodie, die durch gelegentliche Gitarren abgeschwächt wird, begleitet den Text des Liebesliedes. Der Snow Patrol-Sänger stellt fest, dass „Chasing Cars“ das reinste Liebeslied von allen Songs ist, die er geschrieben hat.

Der Name „Chasing Cars“, also „Autos jagen“, stammt von seinem Vater, der den Prozess der Verliebtheit in ein Mädchen mit dem Versuch vergleicht, ein Auto einzuholen. Das Auto ist ein Objekt, das schwer zu erreichen ist, und wenn es einmal erreicht ist, ist es unmöglich zu verstehen.

Man kann argumentieren, dass es sich um ein Lied über einen Mann handelt, der Zeit mit einer bestimmten Frau verbringen möchte. Die Frau wird hier mit einer Maschine für einen Mann verglichen. Schließlich kennt jeder eine sanfte und exklusive Einstellung zu seinem Eigentum.

Ein einfaches Lied mit seiner emotionalen Last ist eine verbindende Komposition. Dieses offene Liebeslied verbindet Künstler und Zuhörer.

In dem Lied fragt sich der Interpret, wie er die Kraft für eine Beziehung mit einem Partner findet. Es mag äußeren Druck und Schwierigkeiten geben, aber man muss die Kraft in sich selbst finden, um die Beziehung fortzusetzen. Die Außenwelt ist kein Ort, der uns daran hindern kann, glücklich zu sein.

Der Künstler thematisiert den Verzicht auf die Erwartungen, die die Welt um ihn herum an ihn stellt. Ich möchte meine eigene Welt, mein eigenes, einzigartiges Leben schaffen. Wenn man genau hinsieht, ist der Versuch, sich eine eigene Welt zu schaffen, eine Art Flucht vor der Außenwelt. Dieser Wunsch, sich von der Außenwelt und ihren Anforderungen zu isolieren, ist notwendig, um sich ganz der Beziehung hinzugeben. Die Flucht vor der Welt hat hier nicht das Ziel, vor den Problemen der Welt wegzulaufen, sondern die Beziehungen so abzuschließen, dass sie nicht von außen beeinflusst werden.

Fasst man den gesamten Text des Liedes zusammen, kann man sagen, dass es um zwei Menschen geht, die sich trotz äußeren Drucks treu bleiben. Die Prüfungen, die einem Paar auf seinem Weg begegnen, können sie nicht dazu bringen, die Beziehung zu verraten. Sie bleiben sich treu und ergeben, egal was passiert. Die Schönheit eines Partners ist eine Erinnerung daran, wie man ihn findet. Partner können alles selbst machen, sie brauchen dazu niemanden und nichts. Mit diesen Worten beginnt das Lied. Die Augen deines Partners spiegeln alles wider, was du warst und in dem du dich suhlst.

Mit den Worten, dass man sich hinlegt und zusammenbleibt und alles in der Welt vergisst, endet die Komposition. Diese Worte werden vom Interpreten oft als Strophe wiederholt.

„Chasing Cars“ ist neben dem interessanten Inhalt eine Komposition, die über die Jahre hinweg immer wieder verkauft und gehört wurde. Im Jahr 2009 wurde diese Komposition im Vereinigten Königreich zum Song des Jahrzehnts und anschließend im britischen Radio zum Song des 21. Jahrhunderts erklärt. Eine eingängige Ballade, die keine scharfen Rucke hat. Die lyrischen Motive der Liebeslyrik, die sich auf die Beziehungen zwischen den Partnern bezieht, werden Sie nicht kalt lassen. Das Lied ist es wert, gehört zu werden.

Add a comment