Bedeutung des Films Wir und Ende erklärt

Haben Sie nach dem Ansehen des Films mehr Fragen als Antworten? Lassen Sie mich Ihnen helfen, die verborgene Bedeutung des Films „Us“ herauszufinden und auch zu erklären, was das Ende des Films bedeutet.

Der Film „Us“ hat eine besondere Handlung, es handelt sich um einen neuen Horrorfilm, der von Richard Paul kreiert wurde, einst war es dieser Drehbuchautor, der für den Horrorfilm „Get Out“ einen Oscar erhielt. Die Ereignisse des Films We spielen vor mehr als vierzig Jahren im Bundesstaat Kalifornien.

Worum geht es in dem Film „Us“?

Das Mädchen Adelaide kommt als junger Teenager mit ihren Eltern an den Strand und in den Vergnügungspark. Da sie jedoch nicht auf ihre Eltern hörte, rannte sie weg, um einen Spaziergang zu machen. Dadurch landet das Mädchen in einem verspiegelten Gebäude und erlebt starken Stress.

Niemand versteht, was mit ihr passiert ist, aber sie hört auf zu reden. 30 Jahre sind vergangen und schon kommt eine erwachsene Heldin mit ihrer Familie am Meer zur Ruhe, um sich am Meer zu entspannen. Sie hat Kinder, während das Mädchen Zora aktiv ist, viel liest und rennt und ihr Bruder ganz anders ist als sie. Jason ist zurückhaltend und hat die Angewohnheit, ständig sein Feuerzeug anzuzünden.

Wenn die Familie ein Boot gekauft hat, wollen alle es so schnell wie möglich ausprobieren und an den Strand fahren. Gleichzeitig treffen sie dort ihre alten Freunde, die Tylors. Am Abend informiert Jason seine Familie darüber, dass draußen Menschen stehen und es sich dabei um identische Doppelgänger aller Familienmitglieder handelt.„Wir“: die Bedeutung des Films und die Erklärung des Endes

Menschen in roten Outfits betreten das Haus, während alle außer Rat stumm sind. Das Double der Hauptfigur berichtet mit ungewöhnlicher Stimme, dass eine Frau immer einen persönlichen Schatten hatte, der im Ebenbild ihrer Geliebten leben musste, auch wenn kein Wunsch bestand. Der Zweck der Doppelgänger besteht darin, ihre Position zu rächen und die Schuldigen zu töten.

Die Familie Wilson versucht zu fliehen, aber den Tylers ist die Flucht bereits gescheitert, denn es stellt sich heraus, dass diese Situation in ganz Amerika passiert. Als die Familie zu fliehen versuchte, fiel Jason in die Hände der Ratte. Adelaide hat es nun eilig, ihrem Sohn zu helfen und geht in keine riskanten Situationen.

Die Hauptbedeutung des Films „Us“

Viele verstehen die Bedeutung des Films „Us“ nicht. Menschen in roten Sklaven bezeichnen sich selbst als Schatten und überall in den USA kommt es zu Angriffen auf Menschen. Das sind Doppelgänger, die Menschen wie sich selbst angreifen. Wie sich herausstellte, ist dies das Ergebnis eines seltsamen Regierungsexperiments. Dank dieser Idee wollten sie die Bevölkerung des Landes überwachen, gaben dann aber ihre Entwicklungen auf.

Der Standort der Zwillinge sind unterirdische Tunnel, die sich über viele Kilometer erstrecken. Die Schatten sind mental mit ihren Herren verbunden, der Zweck des Experiments bestand darin, die Bürger des Landes in gehorsame Murmeltiere zu verwandeln. Die Schatten sollten Vermittler zwischen den Befehlsgebern und ihren Gegenspielern sein, die diese Befehle erfüllen sollten.

Im Kern handelt es sich hierbei um eine besondere Verschwörungstheorie. Obwohl Zora schon seit langem über dieses Thema Bescheid weiß, erzählte sie ihren Eltern bereits, dass die Regierung versucht, die Menschen zu manipulieren, indem sie dem Wasser Chemikalien beifügt.

Das Experiment der Regierung erwies sich als völliger Misserfolg, da Duplikate erstellt wurden, ein Fehler gemacht wurde und diese nicht benötigt wurden. Der Regierung gelang es nicht, Ergebnisse zu erzielen und den Plan vollständig zu ändern. Schatten werden gezwungen, so zu leben, wie es echte Menschen taten. Ihnen wurde das Sonnenlicht und die normale Nahrung entzogen, sodass sie sich in stille Monster verwandelten.

Die Autoren des Films haben sich nicht vollständig mit dem Leben der Zwillinge befasst. Es wird nicht genau angegeben, wie sie entstanden sind, wie es dazu kam, den richtigen Partner zu finden, woher die Kinder kamen. Uns wird nur ein Teil des Lebens gezeigt, der in der Handlung wichtig war. Tatsächlich erinnert all dies an die Ereignisse im Jahr 1986 in Amerika, als eine Aktion zum Zweck der Wohltätigkeitsorganisation Hands across America durchgeführt wurde, die darauf abzielte, Menschen ohne Zuhause durch die Schaffung einer lebenden Kette zu helfen.

Ein Platz unter dem Volk wurde mit zehn Dollar bewertet. Diese Aktion brachte Menschen zusammen, indem sie sich an den Händen fassten und eine lange Handkette bildeten. Diese Szene kommt im Film vor, und als die Schatten es taten, bestand ihre Aufgabe nicht darin, zu töten, sie wollten ihren Platz in dieser Welt finden.

Erklärung zum Ende des Films „Us“

Dabei handelt es sich nicht um einen Horrorfilm im eigentlichen Sinne, sondern um ein neues Horrorformat. Hier besteht eine Assoziation zu Horrorklassikern, aber auch zu vielen unverständlichen Themen, Peel zeigt keine Toten, sondern stellt unglückliche Kreaturen dar, die keinen Ekel hervorrufen. Ihr Ziel ist es nicht, andere zu töten, sondern nur ihren Platz zu finden.„Wir“: die Bedeutung des Films und die Erklärung des Endes

Es gibt auch klassische Tricks aus Horrorfilmen, es gibt mystische Zufälle, Masken, das Ausschalten des Lichts, aber die seelenlose Ratte hat es geschafft, eine Rebellion auszulösen, sie will aus dem Gefängnis herauskommen, in dem sich alle Bewohner des Kerkers befanden. Das Ende des Films besteht darin, dass sich das Publikum in die Heldin von Adelaide hineinversetzt, sie gequält wird und versucht, sich zu schützen.

Das Publikum empfindet bis in die letzten Minuten Mitleid mit Adelaide, am Ende des Films wird klar, dass ihr Hauptziel darin besteht, dass niemand ihre Geheimnisse erfährt. Erwähnenswert ist auch, dass im Vordergrund des Films ein Gespräch über eine schwarze Familie steht. Dieser Moment ist ebenfalls sehr wichtig, da er bestimmte rassistische Themen offenbart.

Es gibt viele Fragen zum Film, die die Absicht des Autors nur bedingt erkennen lassen. Das Böse, das vor vielen Jahren begann, konnte nicht spurlos verschwinden und diese Faktoren werden das Leben und die Zukunft noch sehr lange beeinflussen. Das war die Botschaft des Autors. Die Duplikate wurden von US-Entwicklern im Auftrag der Regierung erstellt und dann weggeworfen.

Im Film endete alles mit einem aggressiven Angriff auf die Menschen, die sie zu diesem Leben zwangen. Rat wünscht sich, dass ihr Geheimnis nicht preisgegeben wird und niemand versteht, dass sie lebt und vorgibt, die echte Adelaide zu sein.

Ich hoffe, ich habe Ihnen geholfen, die Bedeutung des Films „Us“ zu verstehen und auch sein Ende zu verstehen. Wenn Sie eine andere Vision des Films haben, schreiben Sie Ihre Version in die Kommentare.

Add a comment