Bedeutung des Wasser und Feuer (Su ve Ates) & Ende erklärt

Die Handlung des Films „Wasser und Feuer“ basiert auf einer ungewöhnlichen Liebesgeschichte zweier Liebender. Das Treffen junger Menschen begann als Ergebnis eines ungewöhnlichen Treffens in einem Flugzeug, das in eine Turbulenzzone geriet. Die Umstände führten Yagmur und Hasmet zusammen und nun müssen sie mehr als eine Prüfung bestehen.

Hasmet ist ein stolzer, aber gleichzeitig gutmütiger Kerl, der gerade versucht, seinen Platz im Leben zu finden. Er beschloss, aus einem osteuropäischen Land zu fliehen, weil er sich mit den unausgesprochenen Regeln, die in diesem Staat herrschten, nicht abfinden konnte. Vieles davon ist für ihn unverständlich und danach abstoßend. Dennoch ist Hasmet auf seine Art sehr freundlich und naiv.
Yagmur ist ein sorgloses Mädchen, dem die Probleme des Lebens fremd sind. Sie sieht die wahre Realität nicht und lebt sozusagen in einer echten Illusion. Doch bald muss sie ihre rosarote Brille abnehmen.

Das Flugzeug auf dem Weg nach London brachte unerwartet junge Menschen zusammen. Hasmet wollte einen prestigeträchtigen und gut bezahlten Job finden. Einen weiteren Aktionsplan legte er jedoch nicht vor.

In dem Moment, als die Luft zitterte, klammerten sich Hasmet und Yaghmur aneinander. Vielleicht waren es instinktive Angstgefühle, aber von diesem Moment an sind die Wege junger Menschen miteinander verbunden. Es gibt viele Hindernisse auf dem Weg zu ihrem Glück, und um sie zu überwinden, müssen Liebende alle Anstrengungen unternehmen. Darüber hinaus versteckt sich Hasmet vor Banditen, die bereit sind, ihn in die nächste Welt zu schicken. Der Film hat eine wirklich interessante Handlung, hervorragende Schauspielerei und eine hervorragende Arbeit von Drehbuchautoren, Kameraleuten und Redakteuren.

Der Film „Wasser und Feuer“ wurde zum Debütwerk des gleichzeitigen Regisseurs und Drehbuchautors Ozcan Deniz. Laut Kritikern ist dies eines seiner besten Werke.
Das Bild zeichnet sich durch hochwertige Bearbeitung, wunderschöne Landschaften und unvergessliche musikalische Begleitung aus, die vom berühmten Istanbuler Komponisten Yildiray Gürgen geschrieben wurde, der den Soundtrack für „Romantic Comedy“ (2010) und „Free Man“ (2011) schrieb. Erwähnenswert ist auch die hervorragende Besetzung des Films. Ozcan Deniz und Handan Deniz.

Dies ist bei weitem nicht das einzige Plus des Bildes, dem Sie eine faszinierende Handlung, echte Dramaelemente und eine philosophische Botschaft hinzufügen können, die zu verschiedenen Gedanken führen kann.
Trotz der Tatsache, dass die Handlung des Bildes für die türkische Filmindustrie banal und vorhersehbar ist, haben Publikum und Kritiker das Band gut aufgenommen. Der Film wurde in der Türkei veröffentlicht, das Band wurde noch nicht für russische Kinos adaptiert. Die Dreharbeiten fanden mit Unterstützung von Avsar Film in Istanbul und London statt.

Die Bedeutung des Films

Wasser und Feuer sind nicht nur eine Aneinanderreihung von Wörtern. Dieser Satz ist die wahre Bedeutung des Films. Wasser und Feuer sind zwei gegensätzliche Elemente, die in Stärke und Zerstörung gleich sind, aber gleichzeitig so zerbrechlich voreinander liegen. Es scheint, dass diese Elemente unvereinbar sind und nur im ewigen Kampf bestehen können. Wie Sie wissen, gibt es jedoch von jeder Regel Ausnahmen.

Es scheint, dass sie unvereinbar sind und einer immer den anderen besiegt. Können sie zusammen oder nur getrennt sein? Wasser und Feuer ist ein türkischer Film. Stilvoll, interessant… Ein Film über einen Mann und eine Frau, über Liebe und Hass, über Glück und Leid, über Hoffnung und Enttäuschung, über Stärke und Schwäche, über Leben und Tod. Darüber, wie schwierig es ist, im Leben ein Gleichgewicht herzustellen und aufrechtzuerhalten, und wie leicht man es verlieren kann.

Die Tragödie der Liebe ist eine der Hauptbotschaften des Bildes. Das Glück wird auf die Probe gestellt und nur echte Gefühle können die Barriere durchbrechen. Es scheint, dass das Feuer, das Khasmet verkörpert, Yagmur löschen sollte, der in Form von Wasser erschien. Doch das Wasser und die Flamme wurden immer stärker, ebenso wie die Stärke ihrer Liebe.

Manchmal ist das Leben stärker als die Umstände. Das Mädchen klammerte sich so fest an die Hand des Jungen, dass sie ihn nie mehr loslassen wollte. So sollte echte Liebe sein – heiß und kaltblütig. Wenn eine Person bereit ist zu gehen, damit Leidenschaft und Frieden in ihr sind. Klingt wie ein Widerspruch, aber Ozcan Deniz hat es geschafft, zwei widersprüchliche Elemente zusammenzubringen.
Eine weitere Bedeutung des Films kann als Kampf gegen etablierte Traditionen und Vorurteile bezeichnet werden. Hasmet wuchs in einem Land auf, in dem nicht der Mensch selbst, sondern seine nahen Verwandten alles entscheiden. Ihr Leben ist bereits für Sie entschieden. Liebe ist nur eine Fantasie

Eine konservative Gesellschaft diktiert ihre eigenen Regeln und hat Angst vor echten Veränderungen zum Besseren. Hasmets Familie beginnt einen kunstvollen Plan, um die Liebenden zu trennen und ihm eine Braut aus einer verfeindeten Familie aufzuzwingen, um die Fehde ein für alle Mal zu beenden. Hier kämpft ein junger Mann für seine Freiheit, für das Recht, eine Entscheidung zu treffen, die er selbst treffen möchte. Was Ihnen niemand aufzwingen wird und Sie werden es nicht Ihr ganzes Leben lang bereuen müssen.

In dieser Hinsicht legen die Länder des Nahen Ostens großen Wert auf die Einhaltung von Traditionen, die Hasmets Eltern verkörpern. Dies kann als eines der Probleme der Neuzeit bezeichnet werden. Einerseits Istanbul mit seinen strengen Regeln und andererseits das freie, neblige Albion, wo Freiheit nicht nur ein Wort, sondern der Sinn des Lebens für jeden Menschen ist.

Add a comment